Header

Polizeiposten bleibt

Landespolizeidirektion revidiert Entscheidung (update 28.10.20)

Ein Notfall heute Morgen hat das Thema Polizeipräsenz in Walzbachtal und die Aussage des Brettener Polizeirevierleiters Bernhard Brenner geradezu bildhaft illustriert. Er hatte im Gemeinderat versichert, die Polizei sei von Bretten ebenso schnell oder gar noch schneller vor Ort wie die Beamten des örtlichen Polizeipostens. Das hat sich in diesem Fall bewahrheitet. Die Feuerwehr war nach einem Notruf mit mehreren Fahrzeugen noch vor der Polizei in der Burgstraße vor Ort. Wenig später trafen nacheinander zwei Fahrzeuge aus dem Polizeirevier Bretten ein, erst danach das des örtlichen Polizeipostens. Diese Bemerkung als einführende Erweiterung zu dem Bericht, der bisher schon auf NadR online war. Er wird heute ergänzt mit einer Stellungnahme von Bürgermeister Timur Özcan.

Weiter lesen 1 Kommentar

Home Footer Links