Header

Brettener Ostermarkt

Bereits zum 32. mal verwandelt die Interessensgemeinschaft Brettener Ostermarkt ehrenamtlich die Stadtparkhalle in einen bunten Markt. Eine große und bunte Auswahl bieten über 40 Kunsthandwerker auf dem schon traditionellen Kunstgewerbemarkt an. Österliche Dekorationen, Scherenschnitte, Ostereier und vieles mehr findet man an den Ständen.

Acrylmalerei, Porzellanmalerei, Fotografien werden ebenso angeboten wie Kleidung für Groß und Klein und sogar für Puppen. Ebenso natürlich Puppen die mit Wichteln und Bären ihre Freunde mitbringen. Geldbeutel und Taschen aus Leder und Stoff, und natürlich Schmuck aus Glas, Gold, Perlen und Papier. Seltene Münzen aus aller Welt stellt die Brettener Münze aus. Holzburgen, Laubsägearbeiten, Schmuckkästchen und vieles mehr zeigen die vielen Möglichkeiten dieses Materials. Handgefertigte Osterhasen, Ostereier, Tafeln und vieles mehr aus Schokolade sowie Eierlikör runden das Angebot ab. Einige Künstler zeigen Ihr Handwerk direkt vor Ort.

Die Stadtparkhalle ist am Samstag von 11.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 11.15 bis 17.00 geöffnet. Der Eintritt ist frei. Zeitgleich veranstaltet die Stadt Bretten wieder den „Marché Francais“ auf dem Marktplatz und einen verkaufsoffenen Sonntag.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links