Header

Brettener Kinder im Schatten Ruiter Sonnenschirme

Ortsvorsteher Aaron Treut leistet Kindergarten Drachenburg Amtshilfe
(PM / NadR) Testen wollte die stellvertretende Kindergartenleiterin Anna-Lena Nowak den oft genannten Pragmatismus des Ruiter Ortsvorstehers Aaron Treut, der zu ihrem Bekanntenkreis zählt. Sie bat ihn um Hilfe bezüglich der Beschattung der Spielfläche des Kindergarten Außengeländes in der Drachenburg. Der Antrag dafür wurde zwar schon bei der Stadt eingereicht und ist auch vom Gemeinderat abgesegnet, aber die Beschaffung der Schatten spendenden Anlage konnte bislang noch nicht ausgeführt werden.
Als Vater eines Kleinkindes besitze er hohe Empathie für die sonnenschutzbedürftigen Sprösslinge und ihre Bedürfnisse sich im Freien aufzuhalten und zu spielen, meinte Aaron Treut. Deshalb karrte er ganz unbürokratisch und schnell fünf Sonnenschirme von der Ortsverwaltung Ruit leihweise in den Kindergarten nach Bretten, bis dort von städtischer Seite aus Abhilfe geschaffen wird. Die Verzögerung begründet sich auf Lieferschwierigkeiten des Anlagenherstellers und somit sollen die ca. 5 Wochen mit den Schirmen überbrückt werden.
Hand in Hand mit Frau Nowak befüllte der Ortsvorsteher die Schirmständer und so können sie mit sofortiger Wirkung eingesetzt werden. Die Kleinen dürfen sich ab sofort gut beschirmt und geschützt ihrem Tatendrang und Spiel hingeben. Frau Nowak zeigte sich begeistert von der schnellen und unkomplizierten Hilfe und attestierte dem Ortsvorsteher schmunzelnd, dass er den Test bestanden habe.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links