Header

Seeburger darf

Grundlagen für Hotelbau durch Änderung des Flächennutzungsplans

Wenn es um die Änderung des Flächennutzungsplans zur Ausweisung einer Sondergebietsfläche im Bereich der Edisonstraße geht, macht der Brettener Gemeinderat wenig Federlesens. Die Gemeinderäte waren sich in der Vergangenheit schnell einig in der positiven Beurteilung der Änderung, die es der Firma Seeburger ermöglichen soll, auf der Osthälfte des Plangebiets ihre Büroflächen zu erweitern und auf der Westhälfte ein Business Ressort zu errichten. Im Eiltempo stimmte der Gemeinderat am 11. Februar den Bestimmungen des Plans zu.

Weiterlesen

Steigende Infektionszahlen

Im Landkreis 40 neue Fälle // Fünf Infektionen am ESG Bretten

(pm) Nachdem die Zahl der Neuinfizierten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe über einen längeren Zeitraum auf einem niedrigen Stand konstant blieb, wurden seit dem 22. Juni, also innerhalb einer Woche, 40 Neuinfektionen gezählt. Das ist zwar noch weit von dem von der Bundesregierung festgelegten Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern entfernt, was für den Stadt- und Landkreis 379 Neuinfektionen entspricht, bietet gleichwohl Anlass, das Infektionsgeschehen zu analysieren:

Weiterlesen

Bedarfsabfrage zur Bioabfallsammlung

(PM)  Noch bis zum Freitag, 10. Juli, können die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Karlsruhe an der Bedarfsabfrage zur Bioabfallsammlung teilnehmen. Sowohl die Biotonne als auch die Starter-Sets für die Nutzung des Bringsystems können verbindlich bestellt werden. Zusatzleistungen wie ein Behälterschloss und die wöchentliche Leerung während der Sommermonate können ebenfalls angefordert werden.

Weiterlesen

Niedriges Niveau

Corona bleibt große Herausforderung für Stadt und Landkreis Karlsruhe

Die Zahl der Corona-Fälle in der Region  ist weiter stark abnehmend. Ein Blick auf die Lagekarte des Landratsamtes zeigt, dass es in unmittelbarer Nähe fast keine aktiven Infektionen mehr gibt. Selbst in Bretten, vor kurzem noch der absolute Hotspot im Landkreis, ist diese Zahl auf 1 gesunken. Für Walzbachtal und die umgebenden Gemeinden Pfinztal, Weingarten, Gondelsheim berichtet das Gesundheitsamt von jeweils 0 Fällen.

Weiterlesen

Kino geht am 4. Juni wieder los

(PM) Es ist so weit. Am Donnerstag, 4. Juni, öffnen die Kinos in Baden-Württemberg wieder ihre Türen. Endlich mal wieder ausgehen, mit der Liebsten oder Freunden einen Film schauen, Popcorn knabbernd in den weichen Kinosesseln einsinken – davon träumen Filmfans schon seit Wochen.

Weiterlesen

Zukunftssicherung über Corona hinaus

Initiativkreis Energie Kraichgau führte Mahnwache für den zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien durch

(PM) Auf reges Interesse stieß die Mahnwache des Initiativkreises Energie Kraichgau e.V. (IEK), die am Pfingstsamstag auf dem Brettener Marktplatz stattfand. Den Hintergrund der Aktion erläuterte Dr. Volker Behrens vom Vorstand des IEK in einer kurzen Rede: zwar ist in den Medien aktuell die Berichterstattung über die Corona-Pandemie weit im Vordergrund, aber die anderen existentiell wichtigen Themen verschwinden durch Corona keineswegs – der Klimawandel gehört dazu.

Weiterlesen

Bioabfallsammlung kommt 2021

Biotonne, Bringsystem oder Kompostierung im eigenen Garten möglich

(PM)  Ab dem Jahr 2021 führt der Landkreis Karlsruhe die getrennte Biomüllsammlung ein. Damit sollen hauptsächlich diejenigen Bioabfälle getrennt gesammelt werden, die heute noch über die Hälfte des Restabfalls ausmachen. Für die getrennte Biomüllsammlung gibt es die Möglichkeit einer Biotonne gegen Gebühr, das das gebührenfreie Bringsystem auf den zahlreichen Grünabfallsammelstellen oder die Kompostierung im eigenen Garten. Eine Kombination ist auch möglich. Anfang Juni erfolgt die Bedarfsabfrage des Abfallwirtschaftsbetriebs, in der erhoben wird, wie die Bioabfälle künftig getrennt gesammelt werden.

Weiterlesen

Kein Flohmarkt

(PM) Seit 16 Jahren in Folge gibt es den Flohmarkt im Hohberghaus Bretten. Er ist fester Bestandteil des Jahresprogramm und für viele Menschen in der Region eine liebgewonnene Tradition.  Aufgrund der Corona-Pandemie kann der Flohmarkt in diesem Jahr allerdings nicht stattfinden.

Weiterlesen

Fallzahl sinkt

Die Zahl der aktiv infizierten Corona-Fälle in Walzbachtal und Bretten ist deutlich gesunken. Waren es vorgestern in Walzbachtal noch 10 Fälle und in Bretten noch 40 Fälle, so wurde diese Zahl vom Landratsamt heute auf 3 (Walzbachtal) und 35 (Bretten) reduziert.

Weiterlesen

Corona-Beschränkungen auch am Muttertag

  Ab 11. Mai schrittweise Lockerungen des Besuchsverbots möglich

(PM) Beim jüngsten Erfahrungsaustausch der Heimaufsichtsbehörden des Stadt- und Landkreises Karlsruhe mit Trägern der Altenwohn- und Pflegeheime, der am 7. Mai unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Erstem Landesbeamten Knut Bühler als Videokonferenz stattfand, standen die von der Bundes- und Landesregierung angekündigten Lockerungen der Corona-Beschränkungen im Vordergrund.

Weiterlesen

Europa-Fotowettbewerb

(PM Das Ministerium der Justiz und für Europa lädt zusammen mit der Vertretung der Europäischen Kommission in München zur Teilnahme am mittlerweile vierten Europa-Fotowettbewerb ein. Alle Hobby-Fotografinnen und -Fotografen aus Baden-Württemberg sind aufgerufen, bis zu drei ihrer schönsten Bilder

Weiterlesen

Ausfälle auf der S4

Zwischen Bretten und Eppingen

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft führt vom 11. bis 15. Mai Oberleitungsarbeiten entlang der Bahnstrecke zwischen Bretten und Eppingen durch. Deshalb kommt es während der Infra-strukturarbeiten zu zwei nächtlichen Zugausfällen bei der Stadtbahnlinie S4.

Weiterlesen

Landkreis sorgt für aktuelle Corona-Daten

Selbst entwickeltes Tool ist Grundlage

(PN)  Eine offensive Informationspolitik ist dem Landratsamt Karlsruhe gerade in Krisenzeiten wichtig und hat sich auch bei der Corona-Pandemie bewährt. Im Mittelpunkt der verschiedenen Aktivitäten und Informationsangebote steht die Lagemeldung in übersichtlicher Landkartenform, die auf der gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe betriebenen Informationsplattform

Weiterlesen

Landratsamt und Corona

138 Beatmungsplätze / mehrere Abstrichzentren / In Seniorenzentren bei 7.000 Plätzen 266 positiv getestet

(PM) Die Corona-Pandemie war das beherrschende Thema im Verwaltungsausschuss des Kreistags des Landkreises Karlsruhe am 23. April. Äußerlich erkennbar war das schon am Ort der Sitzung, die in der Karlsruher Gartenhalle stattfand, um die notwendigen Sicherheitsabstände gewährleisten zu können.

Weiterlesen

Auch im Mai

Keine Elternbeiträge für Kindergarten und Grundschulbetreuung in Bretten

In Abstimmung aller Kindergartenträger in Bretten werden die Kindergartenbeiträge auch für Mai ausgesetzt. Die Entscheidung fiel einstimmig und wird in allen Einrichtungen vollzogen. Dies bedeutet jedoch keinen Erlass der Forderung, sondern ein Aussetzen der Abbuchung.

Weiterlesen

Der Osten ist rosa

In der vom Landratsamt Karlsruhe täglich neu herausgegebenen Lagekarte der COVID-19-Infektionen signalisiert die Farbe Rosa eine besonders hohe Falldichte an Infektionen mit dem Virus. Im ganzen Landkreis sind nur zwei Gemeinden mit dieser Farbe ausgewiesen: Bretten und Walzbachtal. Nur Kürnbach ist als Gegenbeispiel weiter weiß, nachdem ein am 4. April gelisteter Fall vom Landratsamt wieder aus der Statistik genommen wurde.

Weiterlesen

Bretten legt erneut zu

Corona-Fallstatistik des Landratsamtes

Erneut gewaltig zugelegt hat die Zahl der Corona-Fallzahlen in Bretten – fast 50 neue Fälle von gestern 163 auf heute 212. Auf niedrigerem Niveau passierte das gleiche in Walzbachtal. Fallzahl gestern 21, heute 29.

Weiterlesen

Andrang auf digitale Plattformen

Bei der Stadtbücherei Bretten

(PM) Die Türen der Stadtbücherei sind nach wie vor für den Publikumsverkehr geschlossen und viele Brettener bedauern dies zutiefst, fehlt Ihnen doch der gewohnte Mediennachschub in Form von Büchern,  DVDs,  Spielen oder Hörbüchern auf CD. Hinter den verschlossenen Türen jedoch  wird emsig gearbeitet: der vorhandene Bestand gereinigt, sortiert, repariert, geordnet – aber vor allen Dingen wird das virtuelle Angebot ausgeweitet und optimiert.  

Weiterlesen

Fallstatistik

Walzbachtal hat den Sprung über die 20 gemacht. 21 Walzbachtaler Corona-Fälle meldet das Landratsamt heute Morgen. Nach langen Tagen der Stagnation gibt es auch in Gondelsheim einen Fall mehr (9). Bretten hingegen bleibt fast stabil bei 163. Ein Trend, der in fast allen anderen Landkreisgemeinden zu beobachten ist.

Weiterlesen

Fallzahlen steigen weiter

Mit den Fällen im Wössinger Haus Losenberg hat sich die Zahl der in Walzbachtal Infizierten nach Angaben des Landratsamtes auf 18 erhöht. Gestern hatte das Landratsamt noch von 14 Fällen berichtet. Damit ist man aber weit von Bretten entfernt, das sich mit einer Steigerung auf 163 Fälle als der Hotspot des Landkreises erweist.

Weiterlesen

Corona bei den Flüchtlingen angekommen

Betroffene Person und Kontaktpersonen isoliert untergebracht

Die Corona-Gefahr ist überall dort am größten, wo viele Menschen auf engem Raum zusammen sind oder gezwungenermaßen auch wohnen. Die vielen Fälle in den Krankenhäusern und Seniorenzentren und Pflegeheimen machen das deutlich. Auch in der Region ist das so. In Stutensee traten die ersten größeren Fallzahlen in einem Seniorenzentrum auf. Die Welle ist mittlerweile mit Macht übergeschwappt in das Neibsheimer Haus Schönblick. Dort werden 130 positive Fälle registriert. Gestern meldete auch das Wössinger Pflegeheim Losenberg die ersten beiden positiven Fälle, die, so war zu hören, in der Demenz-Abteilung auftraten.

Gefürchtet worden war, dass Corona auch in den Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge Fuß fassen könnte. Heute ist es so weit. Die Stadt Bretten meldet den ersten Corona-Fall in der Unterkunft an der Schießmauer. Hier die Pressemeldung:

Weiterlesen

Jetzt auch Kürnbach

„Dramatische Wende“: Es hat Kürnbach erwischt. Nachdem das kleine Dorf im Osten des Landkreises bis gestern standhaft jeden Tag den weißen Fleck in der Corona-Landkarte des Landkreises Karlsruhe gab, ist es jetzt ein wenig errötet. Kürnbach meldet den ersten Corona-Fall.

Weiterlesen

Home Footer Links