Bretten hält zusammen

Informationen, um die lokale Wirtschaft zu unterstützen

(PM) Um den Einzelhandel und die Gastronomie auch während des 2. Lockdowns zu stärken, hat die Stadt Bretten erneut die Aktion „Bretten hält zusammen“ ins Leben gerufen. Auf der Homepage „Erlebe Bretten“ informieren die Händler und Gastronomen, wie sie auch in diesen schwierigen Zeiten zu erreichen sind und zeigen, welche besonderen Angebote und Aktionen sie sich für Ihre Kunden überlegt haben.

„Wir alle lieben unsere Stadt und sehnen uns danach, im nächsten Jahr gemütliche Stunden auch gemeinsam zu verbringen“, so Oberbürgermeister Martin Wolff. „Doch damit die Händler und Gastronomiebetriebe auch nach diesen außergewöhnlichen Zeiten wie gewohnt für Sie da sein können, brauchen sie jetzt Ihre Unterstützung! Nutzen Sie trotz des Lockdowns die Möglichkeit, Ihre Geschenke vor Ort zu erwerben, denn hinter den Brettener Betrieben stehen Menschen die unsere Stadt lebendig, liebenswert und persönlich machen!“

Die Liste mit den Kontaktdaten und den Angeboten der Händler und Gastronomen kann auf www.erlebebretten.de unter der Rubrik „Bretten hält zusammen“ eingesehen werden. Interessierte Einzelhändler, Gastronomen und die Dienstleistungsbetriebe in der Kernstadt und den Stadtteilen können sich unter einkaufsfuehrer@bretten.de an das Stadtmarketing wenden und sich ebenfalls in die Liste „Bretten hält zusammen“ aufnehmen lassen. Dort werden insbesondere folgende Informationen veröffentlicht: • Auf welchem Weg können die Kunden in Kontakt treten? Homepage, Mail, Soziale Medien, Telefon, WhatsApp, …? • Gibt es einen Lieferdienst oder einen extra eingerichteten Versandservice? • Sind weitere Aktionen oder Angebote geplant, über die die Kunden informiert werden sollen?

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links