Header

Bläser-Gold

Klasse-Trompeter beim Familientreff Kunterbunt

Zu einer kleinen Reihe hat sich das Konzert zweier Stephane zu Beginn des neuen Jahres in der Jöhlinger katholischen Kirche entwickelt. Zum dritten Mal bereits gastierten die beiden Kirchenmusiker Stadtfeld und Rahn (Vorname jeweils Stephan) auf Einladung des Familientreffs Kunterbunt in Sankt Martin.

Der aufbrausende Applaus am Ende des Konzerts signalisierte, dass die Konzertreihe im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden wird. Aus den Reihen der Besucher war dieser Wunsch auf jeden Fall oft zu hören.

Nach einigen wenigen Worten der Einführung durch Familientreff-Vorstandsmitglied Sabine Rentschler legte das Duo denn auch gleich zu Beginn mächtig los mit der „Pavane“von Gabriel Faure, gefolgt von einem Orgel-Solo von Johann Sebastian Bach. Der Schwerpunkt der folgenden Musik lag auf der Romantik mit den Komponisten Guillaume Balay, Cesar Frank und Adolphe Adam.

Der Schlussteil war bestimmt von Felix Mendelssohn Bartholdys Ouvertüre zum Oratorium „Paulus“ , seinem „Hark“ und einen Ausschnitt aus Peter Iljitsh Tschaikowskys Nussknacker-Suite. Mit einem starken Schlussapplaus holten sich die knapp 150 begeisterten Zuhörer eine Zugabe ab. 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links