Header

Bei Unfall

41-Jähriger leicht verletzt
(PM pol) Ein leicht verletzter Autofahrer und etwa 8000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Dienstag in Bretten. Ein 49-Jähriger fuhr um 17.38 Uhr mit einem Daimler Benz auf der Gartenstraße. An der Kreuzung mit dem Postweg bemerkte er, dass er auf der Gartenstraße aufgrund der Einbahnregelung nicht geradeaus weiterfahren kann und setzte sein Fahrzeug zurück. Dabei übersah er den hinter ihm fahrenden BMW eines 41-Jährigen. Der BMW wurde bei dem Aufprall erheblich beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links