Header
Attraktiv wird der Innenhof des neuen Rathauses ausfallen

Beginn steht bevor

Gemeindeverwaltung Walzbachtal steckt mitten im Umzug
Das dürfte eine der bittersten Pillen sein, die Karl-Heinz Burgey beim Neubau des Walzbachtaler Rathauses schlucken muss: Die Eröffnung eines Wössinger Straßenfestes wird er nicht mehr als Amtsinhaber erleben. Im kommenden September wird der Rathausplatz noch nicht fertig sein. Der Bürgermeister rechnet mit der Fertigstellung Ende Oktober. Beim übernächsten Wössinger Straßenfest im September 2019 wird er wenige Tage vorher am 31. August aus dem Dienst scheiden.

Diesen Wermutstropfen („Das Leben ist manchmal grausam“) verkraftet Karl-Heinz Burgey allerdings gelassen. Denn: Ansonsten läuft alles prima mit den Bauarbeiten. Sie sind praktisch abgeschlossen. Nur noch der letzte Feinschliff im Erdgeschoss insbesondere beim Bürgerbüro und bei den Außenanlagen fehlt noch. Die Stunde Null für das neue Rathaus steht unmittelbar bevor. Bezugsfertig ist bis jetzt aber nur das zweite Obergeschoss.

Der Umzug der ersten Büros hat schon am Mittwoch, den 28. Juni begonnen. Jeden Tag ziehen zwei bis drei Arbeitsplätze aus dem benachbarten alten ins neue Rathaus um. Abgeschlossen sein soll der Umzug bis zum 14. Juli. Die bisher umgezogenen Ämter sind ausschließlich über den oberen Zugang über den Seilerweg schon erreichbar. Am dortigen Eingang wurde eine provisorische Empfangstheke eingerichtet, von wo aus die Besucher an ihr Ziel im Haus gelotst werden.

Ganz besonders stolz sind Karl-Heinz Burgey und die „Umzugsmanager“ Ortsbaumeister Björn Heimann, die organisatorische Leiterin Anja Leyerle und der Leiter Haustechnik Thomas Deuscher auf den Empfangsbereich. Das Foyer wird mit einer Drehtür und einer behindertengerechten Rampe erschlossen. Dort wird Tarek Fawaka residieren an einer Infotheke, die während der Öffnungszeiten des Rathauses besetzt sein wird. Direkt daneben das völlig neu gestaltete Bürgerbüro. In jedem der standardisierten Büros mit Publikumsverkehr wird für die Besucher eine Ecke mit Tisch und Stühlen zur Verfügung stehen.



Stolz ist Thomas Deuscher auch auf die neue Beleuchtung. Alles werde aus ökologischen Gründen mit LED-Lampen gesteuert, die mit Dimmung auf das Außenlicht reagieren. Auf dem Dach sitzt eine Photovoltaikanlage mit 9,75 Kilowatt. Die Heizung ist mit einer Luft-Wärme-Pumpe ausgestattet.

Auf jeder Ebene wird ein Besprechungsraum eingerichtet, in den sich Fraktionen des Gemeinderats oder Mitarbeiter der Verwaltung zu größeren Beratungsrunden zurückziehen können. Das Zimmer des Bürgermeisters ist wie Karl-Heinz Burgey selbst formuliert „nur geringfügig repräsentativer als das alte Büro“, das allgemein nicht als Schmuckstück betrachtet wurde. Die erste Gemeinderatssitzung in dem neuen Ratssaal wird frühestens im September stattfinden.

Dem alten Rathaus soll es ab dem 14. Juli an den Kragen gehen. Die Abbruchfirma beginnt dann mit dem Abtrennen von Versorgungsleitungen, ab dem 21. Juli mit dem Entkernen des Gebäudes. Anfang August sollen die Bagger anrücken. Die alten Möbel sollen auf die verschiedenen kommunalen Einrichtungen verteilt werden und auf keinen Fall flohmarktähnlich an die Bevölkerung verkauft werden.

Eine abschließende Beruhigung noch für die Wössinger Vereine: Unabhängig von der Fertigstellung des Rathausplatzes kann die Bühne für das Straßenfest im September vorne an der Wössinger Straße trotzdem gestellt werden. [ngg_images source=“galleries“ container_ids=“77″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“480″ thumbnail_height=“320″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“28″ number_of_columns=“4″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ template=“/html/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery.php“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links