Header

Bauern im Landratsamt

Direktvermarkter präsentierten ihr Angebote

(PM lra) Die Einkaufskörbe der Besucher des Bauernmarkts waren reich gefüllt. Zehn Erzeuger aus dem Landkreis Karlsruhe boten am vergangenen Donnerstag Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch, Kräuter, Säfte und Honig zum Kauf an und informierten dabei über Ihre Betriebe. Die Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal im Foyer des Landratsamtes Karlsruhe stattfand, ist „Werbung für die Direktvermarktung“, so Landrat Dr. Christoph Schnaudigel. „Direktvermarktung könne ein Standbein der Erzeuger, insbesondere in einem Verdichtungsraum wie dem Landkreis Karlsruhe mit seiner Nähe zu den Kunden, sein“. Bei seinem Rundgang dankte er den Ausstellern für ihre Beteiligung und informierte sich über die Produkte. Er freute sich auch über einen neuen Betrieb, der sich am Bauermarkt beteiligt – erstmalig stellte der Straußenhof Gottesau aus Bruchsal-Helmsheim seine Erzeugnisse vor.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Ernährungszentrum im Landkreis Karlsruhe. Insbesondere das Interesse an regionalen Produkten und das Verständnis für Saisonalität sollen geweckt werden. Verbraucher können sich im direkten Austausch mit den Erzeugern über die Herkunft und die Produktion der Lebensmittel informieren.

Neben dem Tag der Landwirtschaft bietet das Ernährungszentrum regelmäßig Workshops, Kochkurse und Vorträge an. Die Angebote sind auf www.landkreis-karlsruhe.de – Verwaltung – Landwirtschaftsamt – Hauswirtschaft und Ernährungszentrum abrufbar. Eine Übersicht der Direktvermarkter kann auf der gleichen Internetseite in der Rubrik Verwaltung – Landwirtschaftsamt – Direktvermarkter im Landkreis Karlsruhe eingesehen werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links