Autor Archiv

Lob für ÖPNV im Landkreis

Verdoppelung des Angebots bis 2030 ist möglich

(PM)  Das Land Baden-Württemberg hat sich die Verdoppelung des öffentlichen Personennahverkehrs bis zum Jahr 2030 als Ziel gesetzt. Hierfür arbeitet es an der Entwicklung einer ÖPNV-Strategie. Um Grundlagen zu haben, wurde eine Agentur mit der Analyse des Status Quo beauftragt. Die Ergebnisse dieser Studie wurden dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung vom 1. Juli vorgestellt.

Weiter lesen 1 Kommentar

Baubeginn 2025?

Ansgar Mayer über den Start der Ortsumfahrung B293 Jöhlingen / Christian Jung beim Bürgermeister

Die Meldungen zur geplanten B-293-Umgehung Jöhlingen überschlagen sich. Unwägbarkeiten um den Start des Planfeststellungsverfahrens hat das Regierungspräsidium mit einer Stellungnahme beseitigt und wies auf die pandemiebedingten Verzögerungen hin. Die Bürgerinitiative Pro Jöhlingen hat sich zu dem Thema selbstverständlich auch zu Wort gemeldet.

Weiter lesen 6 Kommentare

Impfen mit AstraZeneca

Walzbachtal vergibt Impftermine

(PM) Die Anmeldung zur Impfung mit AstraZeneca war über die Impfzentren des Landkreises bislang nur für Personen über 60 Jahren möglich. Nun soll sich das ändern. Die Gemeinden erhalten die Möglichkeit, für ihre Einwohner*innen Impftermine mit AstraZeneca für die Impfzentren in Heidelsheim und Sulzfeld zu vergeben. Zeitraum der Impfaktion ist zunächst 28.06.-04.07.2021. Die STIKO empfiehlt den Impfstoff Astra Zeneca für Ü-60-Jährige, der Impfstoff ist aber auch für alle Menschen ab 18 Jahren freigegeben.

Weiter lesen Keine Kommentare

Heute weitere Lockerungen

7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 35

(PM). Das Gesundheitsamt hat am Sonntag amtlich bekannt gemacht, dass die 7-Tage-Inzidenz sowohl für den Stadtkreis wie den Landkreis Karlsruhe fünf Tage in Folge unter 35 lag. Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg gilt damit ab Montag, 7. Juni die dritte Öffnungsstufe und weitere Lockerungen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Zweite Öffnungsstufe

7-Tage-Inzidenz im Stadt- und Landkreis seit 14 Tagen gesunken  / Ab Samstag weitere Lockerungen / Weitere Lockerungen ab Montag, wenn Inzidenz weiterhin unter 35 bleibt

(PM).  Nachdem die 7-Tage-Inzidenz im Stadtkreis und im Landkreis Karlsruhe seit dem Außerkrafttreten der Bundesnotbremse und dem damit verbundenen ersten Öffnungsschritt am 22. Mai über 14 Tage lang weiter gesunken ist, gilt ab Samstag, den 5. Juni um 0.00 Uhr der zweite Öffnungsschritt nach der bisherigen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg. Damit verbunden sind weitere Lockerungen:

Weiter lesen Keine Kommentare

Home Footer Links