Header

Aufruhr in Wössingen

KSC im Walzbachstadion
Ganz aus dem Häuschen waren die Wössinger Fußballfans. Grund: Die regionale Traditionsmannschaft, der Karlsruher SC, absolvierte ein Vorbereitungsspiel für die kommende Runde in der dritten Liga im Walzbachstadion. Ausnahmezustand machten manche rund um das Stadion aus. Rund 1300 Besucher sorgten tatsächlich für mächtig Alarm auf den Straßen nicht jedoch im Stadion. Das 5:2 war von eher magerem spielerischen Niveau, bei dem einzig Oscar Zawada mit einem lupenreinen Hattrick glänzte. Nicht nur deshalb wollen wir uns auf eine etwas längere Fotogalerie beschränken: [ngg_images source=“galleries“ container_ids=“72″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“480″ thumbnail_height=“320″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“28″ number_of_columns=“4″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ template=“/html/wordpress/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery.php“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links