Header

Äpfel rar

Kurze Pressaktion des Wössinger Obstbauvereins

Die Apfelernte war in diesem Jahr eine Katastrophe. Das haben die Obst- und Gartenbauvereine der Region deutlich bemerkt. Der Diedelsheimer und der Rinklinger Obstbauverein mussten ihre Saftpressaktion mangels Masse absagen. Einzig die Wössinger

hielten ihr Fähnchen aufrecht. Im Gegensatz zu den Vorjahren war jedoch auch hier die Ausbeute mehr als gering.

Großlieferant Sebastian Engel war die Gewähr für die Durchführung

Hätte Sebastian Engel nicht eine große Menge aus seiner Apfelplantage am Fuß der „Fraueneiche“ angeliefert, wäre der Wössinger Pressaktion das gleiche Schicksal nicht erspart geblieben. So aber kamen doch noch zwei, drei Tonnen zusammen für eine allerdings sehr verkürzte Kampagne. Während sonst zwei Tage das Saftmobil im Hof von Rüdiger Soldinger in der Wössinger Straße brummte, war dieses Mal kurz vor 14 Uhr schon Schluss.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links