Header

24×3

Walzbachtaler Feuerwehr vergangene Woche mit zahlreichen Einsätzen

Drei Einsätze in 24 Stunden hatte die Walzbachtaler Feuerwehr in der vergangenen Woche zu absolvieren. Am Mittwoch. 05.10.2016 wurde der Zug 1 um 17.43 Uhr zu einer Unterstützung des Rettungsdienstes nach Wössingen in die Ludwigstraße gerufen. Dort musste der Transport eines erkrankten Patienten aus einem Hinterhaus zusammen mit dem Rettungsdienst durchgeführt werden.

Am Donnerstag, 06.10.2016 um 10.30 Uhr war dann der Zug 2 der Feuerwehr Walzbachtal in der Weingartenerstraße dran. Eine ältere Frau war bereits in der Nacht gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Es wurde die Tür geöffnet und die Frau bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Zum zweiten Einsatz am gleichen Tag rückte Zug 2 mit einem Kleinalarm um 16.27 Uhr auf die L 559 in Richtung Weingarten aus. Beim Penny Markt kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

20161006_170010-a Als Erste Hilfsorganisation an der Einsatzstelle sicherten die Feuerwehrleute zuerst die Unfallstelle ab und betreuten die beiden Verletzten Fahrzeugführerinnen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Weiter wurde der Brandschutz sichergestelt und Ölbindemittel auf die ausgelaufenen Flüssigkeiten der Fahrzeuge auf die Straße aufgebracht. Es wurde an beiden Fahrzeugen die Batterien abgeklemmt.

Die Feuerwehr Walzbachtal war unter der Leitung vom Kommandanten Thomas Buchholz mit dem Einsatzleitwagen, dem Hilfeleistungslöschfahrzeug und dem Mannschaftstransportwagen mit Ölanhänger im Einsatz. Weiter waren der Rettungsdienst mit der Notfallhilfe Jöhlingen, zwei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz ebenso wie die Polizei mit einem Streifenwagen.

Mit einem Großangebot war die Feuerwehr an einem weiteren Tag um Mitternacht im Wössinger Hiduk unterwegs. Grund: die Brandmeldeanlage in der Alemannenstraße 18 hatte ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte die Räumlichkeiten, konnte aber nichts feststellen. Ein Fehlalarm.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links