Header

Jugendliche werfen Steine von Brücke

Autos auf der B293 betroffen aber keine Schäden

Mehrere Jugendliche haben am Sonntag gegen 20.30 Uhr von einer Brücke an der Bundesstraße 293 bei Wössingen kleinere Steine auf Autos geworfen. Ein Schaden ist offenbar nicht entstanden.

Zeugen konnten vier Jugendliche auf Fahrrädern beobachten, die dort unterwegs waren und ihnen auch bekannt seien. Das Polizeirevier Bretten führt nun die weiteren Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links