Header

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

(PM pol) Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls vom Donnerstagmorgen auf Brettener Gemarkung. Um 07.30 Uhr war ein 22-jähriger Autofahrer von Bretten-Büchig auf der Bauerbacher Straße in Richtung Bauerbach unterwegs. An der Kreuzung mit der Kreisstraße 3503 missachtete er die Vorfahrt einer 55-jährigen Autofahrerin, die von Kraichtal-Oberacker in Richtung Bretten unterwegs war, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links