Header

Zwei Tonnen Kupferkabel entwendet

(PM) Unbekannte Täter entwendeten am vergangenen Wochenende in Gondelsheim vom Gelände eines Telekommunikationsunternehmens in der Industriestraße Kupferkabel und zwei Fahrzeugkennzeichen. Die Täter drückten in der Zeit vom Freitag, 16.00 Uhr, bis zum Montag, 06.45 Uhr, ein Metalltor zum Betriebsgelände auf. Dort wickelten sie etwa 400 m Kupferkabel von drei Trommeln und entwendeten die Kabel. Weiter wurden von einem Fahrzeug die amtlichen Kennzeichen MS-TM 4979 entwendet. Zum Abtransport des Diebesgutes war ein größeres Fahrzeug, vermutlich ein Klein-Lkw oder Kastenwagen erforderlich. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 12000 Euro. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen. ____________________________________________________________

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links