Header

Zeugen gesucht

Nach Unfallflucht auf der Kreisstraße 3503
(PM) Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße 3503 zwischen Bretten und Kraichtal bittet die Verkehrspolizei um Hinweise zu einem geflüchteten Unfallverursacher. Wie die bisherigen Feststellungen ergeben haben, war der 37 Jahre alte Fahrer eines blauen Opel Insignia gegen 06.45 Uhr von Bretten in Richtung Kraichtal unterwegs. Etwa 200 Meter nach der Abzweigung in Richtung Büchig kam ihm ein Lkw entgegen, dem eine Pkw-Kolonne folgte. Als einer der nachfolgenden Fahrzeuglenker zum Überholen des Lastwagens ansetzte und ausscherte, kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem Fahrer des Opels.

Der Unfallverursacher setzte indessen seine Fahrt fort, obwohl er am Pkw seines Kontrahenten einen Schaden von rund 4.000 Euro verursacht hat. Bislang liegt von dem Verursacherauto keine nähere Beschreibung vor.

Hinweise zu dem Pkw oder dessen Fahrzeuglenker/- lenkerin nimmt das Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 entgegen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links