Header

Zeugen gesucht

Nach Unfall auf der B 293 (PM) Am Samstag kam es auf Walzbachtaler Gemarkung an der Einmündung der L 571a, der verlängerten Wössinger Straße, in die B 293 zu einem Verkehrsunfall, bei dem etwa 6000 Euro Sachschaden entstand. E ine 31-Jährige fuhr, um 10.45 Uhr, mit einem Opel von der Landesstraße aus nach links in die Bundesstraße ein, um in Richtung Jöhlingen zu fahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 55-jähirgen VW-Fahrers, der auf der Bundesstraße von Jöhlingen kommend in Richtung Bretten unterwegs war. Der VW-Fahrer bremste und versuchte auszuweichen. Trotzdem kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde. Da es zum genauen Unfallhergang widersprüchliche Angaben gibt, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links