Header
20170731 Wössingen Bloh 030-8

Wössinger Ortskern belebt

Ortsbelebung in Wössingen, das steht ganz oben auf der Agenda der Gemeindeverwaltung. Seit heute Morgen geschieht dies. Anders allerdings als von allen gewünscht. Seit heute Morgen nämlich braust der gesamte Verkehr, 20170731 Wössingen Bloh 030-3der von Stein oder Königsbach her kommend bisher den Wössinger Ortskern in Richtung Zementwekr fuhr, gemieden hat durch genau denselben. Ursache: Heute morgen wurden große Sperrschilder am „Bloh“ aufgestellt. Der letzte Mercedes witschte gerade noch durch die schon aufgestellten Hindernisse. Dahinter war schon die Straße aufgefräst für die Verlegung der neuen Wasserleitung, die das neue Gewerbegebiet Hafnersgrund an das Kanalnetz anschließen soll. Die Bauarbeiten werden nach Angaben der Gemeindeverwaltung rund fünf Wochen dauern. 20170731 Wössingen Bloh 030-8-2



Dazu gibt es diese Pressemeldung:

Umfangreiche Sperrungen in Wössingen aufgrund der Baumaßnahme „Erschließung Gewerbegebiet Hafnersgrund“ und der zeitgleichen Erneuerung der Frischwasserleitungen in der Steiner- und Wössinger Straße. Aufgrund von umfangreichen Baumaßnahmen im Ortsteil Wössingen werden ab dem 31.07.2017 für die Dauer von ca. 5 Wochen Teile der Steiner- und Wössinger Straße nicht befahrbar sein:

Infos zur Verkehrsregelung:

Umfangreiche Sperrungen in Wössingen aufgrund der Baumaßnahme „Erschließung Gewerbegebiet Hafnersgrund“ und der zeitgleichen Erneuerung der Frischwasserleitungen in der Steiner- und Wössinger Straße Aufgrund von umfangreichen Baumaßnahmen im Ortsteil Wössingen werden ab dem 31.07.2017 für die Dauer von ca. 5 Wochen Teile der Steiner- und Wössinger Straße nicht befahrbar sein:

 Brettener Straße: Zu- und Abfahrt zu diesem Bereich nur über die Bruchsaler Straße möglich. Die Brettener Straße wird an der Einmündung in die L571 voll gesperrt.  Zu- und Abfahrt zum Zementwerk Wössingen nur über die B 293 Abzweigung „Wössingen Ost“ L 571 möglich.  Die Zufahrt aus Richtung Stein (K 3565) wird bereits im Enzkreis ab dem Kreisel Stein voll gesperrt. (Anwohner aus dem Bereich Steiner Straße/ Hauweg können über die Schlossstraße/Königsbacher Weg/Buchenstraße den Baustellenbereich umfahren)  Zu- und Abfahrt in Richtung Königsbach (L 571) ist über die Wössinger Straße/ Andreas-Wagner-Straße möglich.

Um die Belastungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir den Ortsteil Stein über Königsbach anzufahren. Den Pendlern nach Bretten empfehlen wir über die B293 Einfahrt Wössingen West zu fahren. Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung, sowie um Ihr Verständnis für die Durchführung der erforderlichen Maßnahmen. Bitte beachten Sie auch kurzfristige Baustelleninfos unter: www.walzbachtal.de

Ordnungsamt Gemeinde Walzbachtal

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links