Header

Wildschweine auf Einkaufstour

Gestern ein Keiler beim Oberderdinger Edeka
Was ist los mit den Wildschweinen? Eine Woche, drei Meldungen mit Schwarzkitteln in Dorf und Stadt im Südwesten. Zufall, dass die Schwarzkittel in der Nähe von Supermärkten unterwegs waren? Letzte Woche Dienstag stürmten gleich zwei Exemplare einen Supermarkt in Östringen. Am Sonntag war ein Discounter in dem Öhringer Stadtteil Adolzfurt dran. Eine Rotte von fünf Tieren versuchte in einen dortigen Discounter einzudringen, indem sie gegen das Gebäude sprangen, berichtet die Polizei.

Jetzt meldet das Polizeirevier Bretten einen verirrten Keiler in Oberderdingen. Zunächst besuchte er die EGO, dann Blanco und schließlich das Gelände des Edeka. Offensichtlich fand er dann den Weg in den Wald zurück, die eingesetzten Polizeistreifen konnten ihn nicht mehr auffinden. Zu Schäden war es nicht gekommen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links