Header

Widerstand

25-Jährige nach Unfallflucht in Wössingen
(PM) Am Mittwoch wurde der Polizei über Notruf kurz vor 22 Uhr mitgeteilt, dass in Walzbachtal-Wössingen gerade ein Auto gegen die Hauswand eines Gebäudes in der Schloßstraße gefahren sei. Das Auto sei davongefahren, allerdings sei an der Unfallstelle das Kennzeichen des geflüchteten Fahrzeuges liegen geblieben. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung und nach Zeugenhinweisen konnte die verantwortliche Fahrerin des Autos im Königsbacher Weg in Wössingen angetroffen werden. Bei der durchgeführten Kontrolle der 25-Jährigen ergaben sich Anzeichen für Alkohol- und Drogeneinfluss. Während der weiteren polizeilichen Maßnahmen wurde sie zunehmend aggressiver und musste letztlich zu Boden gebracht und mit Handschließen gefesselt werden. Dabei beleidigte sie die Polizeibeamten mit übelsten Ausdrücken. Bei der Durchsuchung der jungen Frau wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Zwei Polizeibeamte wurden bei der Durchsetzung der polizeilichen Maßnahmen leicht verletzt. Der 25-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links