Header

St. Martin war ein guter Mann….

Wanderausstellung zu St. Martin beim Heimat- und Kulturverein Walzbachtal
(PM) St. Martin ist wohl der bekannteste Heilige der christlichen Kirchen. Jedes Jahr im November ehren wir den selbstlosen römischen Legionär mit Laternenumzügen. In zahlreichen Orten wird die bekannte Szene der Mantelteilung nachgespielt. Aber St. Martin ist mehr als die Mantelteilung und ein Laternenumzug.

Weiterlesen

Dreckwalz

Jürgen Protz erzählte Geschichten vom Jöhlinger Walzbach
Den Geburtstag feiert man in aller Regel zu Hause. Jürgen Protz aber ging an seinem 77. zum Vortrag beim Walzbachtaler Erzählcafe im Jöhlinger Bürgertreff. Der Heimatforscher und profunde Kenner der Jöhlinger Geschichte blickte dort zurück auf „Die Jöhlinger und ihre Dreckwalz“ und wurde selbstverständlich gleich zu Beginn mit einem gehörigen Geburtstagsständchen bedacht.

Weiterlesen

Wasser unter der Lupe

Im April und Oktober 2016 nahm der Walzbachtaler Gemeinderat die Situation rund um die Walzbachtaler Gewässer in Augenschein. Nicht alles fand Wohlgefallen. Der kritischen Punkte nahm sich ein Institut für Umweltstudien an. Es erstellte einen Gewässerentwicklungsplan, der die bei den Gewässerschauen gewonnenen Erkenntnisse integrieren sollte.

Weiterlesen

Narren unter Wasser

Wössinger Mondspritzer eröffnen Kampagne beim Namensgeber
„Wasser marsch“ lautet der Schlachtruf der Wössinger Mondspritzer. So wörtlich hätte Petrus am Samstag diesen Schlachtruf nicht nehmen und umsetzen müssen. Um Wasser brauchten sich die Wössinger Narren bei ihrer Kampagneneröffnung rund um ihren Namensgeber, den Mondspritzerbrunnen im Wössinger Bürgergarten, nicht sorgen.

Weiterlesen

Zeugen gesucht

Zum Banküberfall in der Pforzheimer Straße in Bretten liegt uns jetzt eine Meldung der Polizei vor: (PM) Bislang unbekannte Täter drangen am Freitag gegen 5 Uhr in die Sparkassenfiliale in der Pforzheimer Straße ein und sprengten mittels Einleitung von Gas die beiden im Vorraum der Filiale befindlichen Geldausgabeautomaten in die Luft. Sie entwendeten das Bargeld und flüchteten mit einem unbekannten Fahrzeug möglicherweise in Richtung Königbach/Walzbachtal.

Weiterlesen

Hortbetreuung verlässlicher

Einigen redaktionellen Änderungen hat der Gemeinderat bei der Benutzungsordnung für die Hort- und Kernzeitbetreuungseinrichtungen zugestimmt. Damit soll die Verlässlichkeit bei der Ferienbetreuung hergestellt werden, wie Hauptamtsleiter Steffen Riegsinger betonte.

Weiterlesen

500.000 +

Walzbachtaler Rathaus wird 8,6 Prozent teurer
Das neue Walzbachtaler Rathaus wird brutto rund 7,5 Millionen Euro kosten. Diese Bilanz stellten Architekt Afshin Arabzadeh und sein Kollege und örtliche Bauleiter Peter Blumberg dem Walzbachtaler Gemeinderat vor. Die ursprüngliche Kostenberechnung vom 31.7.2014 war von 6,95 Millionen Euro ausgegangen. Die Überschreitung um 500.00 Euro oder 8,6 Prozent sorgte selbstverständlich für Diskussionen.

Weiterlesen

Förderung kostet

Zugestimmt hat der Walzbachtaler Gemeinderat überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 8.500 Euro für die Grundschulförderklasse in Pfinztal. Walzbachtal übernimmt damit anfallenden Personal- und Sachkosten, die nicht durch Elternbeiträge abgedeckt sind.

Weiterlesen

Pilze satt

Annette Hochadel auf Pilzsuche an der Langen Richtstatt
Die Lange Richtstatt ist einer der meist begangenen Wössinger Spazierwege. Wer in den goldenen Oktobertagen dort unterwegs war, der hatte gute Chancen etwas abseits des Weges eine interessante Beobachtung zu machen. Da schlich des Öfteren ein buntes Wesen mit kurzer blonder Stoppelfrisur tief vornübergebeugt durchs Gebüsch. Das Gebiet an der Langen Richtstatt ist nämlich für Annette Hochadel

Weiterlesen

Brummi zu dick

Navi-Probleme in der Jöhlinger Bahnhofstraße
Das Navi ist normalerweise ein probates Hilfsmittel zur Orientierung. Gelegentlich kann es aber ganz schön in die Irre führen. Die Zahl der gutgläubigen Autofahrer, die blind Navi-Anweisungen folgten und im Gleisbett der Karlsruher Straßenbahnen landeten, ist mittlerweile Legion. So schlimm kann es wegen fehlender Straßenbahngleise in Jöhlingen nicht werden. Was die Anwohner der engen Jöhlinger Bahnhofstraße in den letzten Jahren mit fehlgeleiteten Riesenbrummis aus Lettland, Polen oder Rumänien auf ihrem vermeintlichen Weg ins Gewerbegebiet „Grund“ erleben mussten,

Weiterlesen

Endspurt

Letzter Bericht zum Bau des Walzbachtaler Rathauses
Gänzlich abgeschlossen sind die Arbeiten rund um das neue Rathaus in Walzbachtal noch nicht. Davon zeugen nicht nur die vielen Maschinen, die auf dessen Vorplatz immer noch am Werk sind. Auch die Sitzungen des Gemeinderats finden, obwohl der Ratssaal fertig zu sein sheint, immer noch nicht im neuen Ratssaal, sondern im benachbarten Wössinger Hof statt.

Weiterlesen

Erleichterung um 2 Uhr

THW übt im Steinbruch des OPTERRA Werkes Wössingen
(PM) Steinbrüche stellen hohe Anforderungen an die Sicherheit. Ihre steilen Wände, der Abraum und das insgesamt unwegsame Gelände bergen erhebliche Risiken für die dort tätigen Menschen. Gleichzeitig ziehen sie immer wieder auch Unbefugte an, die das Terrain als gefährlichen Abenteuerspielplatz nutzen. Die Unfallstatistiken der Branche zeigen, dass abstürzende Fahrzeuge und Personenschäden reelle Vorkommnisse in Tagebauen und Steinbrüchen sind.

Weiterlesen

Fahrzeugbrand

Nach technischem Defekt
(PM) In der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Fahrzeugbrand nach Jöhlingen gerufen. Trotz des Einsatzes der Feuerwehr Walzbachtal mit einem Fahrzeug und sieben Feuerwehrleuten brannte das Auto im Frontbereich komplett aus und wurde total beschädigt. Hinsichtlich der Brandursache geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.

Weiterlesen

Widerspruch

Walzbachtaler Gemeinderat beauftragt Rechtsanwalt gegen Baumaßnahme in der Lessingstraße
Der Walzbachtaler Gemeinderat wird beim Regierungspräsidium Widerspruch einlegen gegen die Entscheidung des Landratsamtes, den Bau eines Fünffamilien-Wohnhauses in der Jöhlinger Lessingstraße zu genehmigen. Alle vier Fraktionen hatten diesen Antrag gestellt. Der Gemeinderat begab sich damit in scharfen Gegensatz zu Bürgermeister Karl-Heinz Burgey. Der hatte wie bei zwei vorausgegangenen Beratungen über diesen Antrag erneut für die Genehmigung plädiert,

Weiterlesen

Wald bringt Geld

Förster legen positive Bilanz beim Forstbereicht vor
Die Superlative ist man mittlerweile gewöhnt, mit denen Bernd Schneble seine jährlichen im Gemeinderat abgegebenen Forstberichte über den Walzbachtaler Wald würzt. Eine Überraschung war die Fortsetzung der Serie in diesem Jahr also nicht. Die Wälder in anderen Gemeinden leiden unter Trockenheit? Walzbachtal nicht. In anderen Gemeinden wird das Brennholz knapp? In Walzbachtal nicht. Andere Wälder leiden unter Borkenkäferbefall? Walzbachtal zumindest nur ganz wenig.

Weiterlesen

Hilfe zur Selbsthilfe

Hannelore Beran sucht Polio-Betroffene als Mitstreiter
Es ist ein Tag, den Hannelore Beran nie vergessen wird, obwohl sie an diesem Tag erst vier Jahre alt war. Am Fenster ihrer elterlichen Wohnung in Stuttgart stehend brach sie 1952 plötzlich zusammen. Ihre Erinnerung setzte erst wieder in einem Isolierzimmer in Krankenhaus ein. Dort blieb sie neun Monate. Diagnose der Ärzte: Kinderlähmung oder medizinisch: Poliomyelitis,

Weiterlesen

Wasser Marsch

Am Mondspritzerbrunnen wird am 11.11. der Fasching eingeläutet
Für alle Jecken rund um den Globus ist dieser Tag mitten im November einer der wichtigsten im Kalender: Der „Elfteelfte“ läutet die wilde 5.Jahreszeit ein und öffnet seit jeher einen Koffer voll Jux und Narretei. Traditionell lädt das närrische Komitee an diesem Tag wieder in den Kronengarten ein.

Weiterlesen

Bedenken zurückgewiesen

Beratung über das geplante Seniorenzentrum Jöhlingen
Auf den sich immer mehr verstärkenden Druck zur Betreuung der älteren Generation reagiert die Gemeinde Walzbachtal mit der Planung eines weiteren Seniorenzentrums. Der Gemeinderat hat sich auf einen Standort südlich des Jöhlinger Friedhofs festgelegt und dafür den Bebauungsplan „Kirchberg“ aufgelegt. Der findet wenig Gegenliebe nicht nur bei den Anwohnern des benachbarten Neubaugebiets „Gageneck“.

Weiterlesen

Brüllfalle

Der Familientreff Kunterbunt bietet vierteiligen Elternworkshop an
Kennen Sie das? Ich brülle nur noch rum! Ohne, dass ich laut werde, passiert gar nichts! Ich rede gegen Wände – ich muss alles fünfmal sagen. Aufräumen, Zähne putzen, zum Essen kommen… Immer höre ich nur „gleich“!

Weiterlesen

ÖPNV vor Wende

Schwerpunktthema im Verwaltungsausschuss des Kreistags
(PM lra) . Breiten Raum nahm bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses des Kreistags am 26. Oktober der öffentliche Personenahverkehr ein. Berichtet wurde dem Gremium über die Schienenverkehre in der Region Karlsruhe ab dem Dezember 2022. Die zum Nahverkehr zählenden Verkehre wie Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn und S-Bahn

Weiterlesen

Home Footer Links