Header

Karfreitagskreuz

Für Pfarrerin Martina Tomaides eine christliche Grundlage

Am Karfreitag gedenken Christen der Hinrichtung Jesu Christi. Symbol dieses Tages ist das Kreuz. Es ist gleichzeitig theologische Botschaft. Es  kündet von Erlösung und Versöhnung. Diese Bedeutung des Kreuzes ist für Martina Tomaides eine Grundlage ihres Glaubens.

Weiterlesen

Nr. 4


Eisinger gibt nach Schifferstadt auch Kandidatur in Walzbachtal ab

Wenn derzeit in den Walzbachtaler Gemeinderatssitzungen unbekannte Gesichter auftauchen, dann erregt das Aufmerksamkeit. Auf den Ratsbänken wird registriert und spekuliert: Macht sich ein potentieller Interessent für den Wahlgang am 7.7. kundig, wie es um die Gemeinde steht? Mit Jürgen Bereswill wurde ein solcher Beobachtungs-Volltreffer gelandet.

Weiterlesen

Streifen in Andreas-Wagner

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

(PM) Zeugen sucht die Polizei nach einem Verkehrsunfall vom Montag in Walzbachtal-Wössingen. Gegen 16.30 Uhr fuhr der Fahrer eines Klein-Lkw auf der Andreas-Wagner-Straße in Richtung Königsbach. Er musste kurz anhalten, da auf seinem Fahrstreifen ein anderes Auto rückwärts in einen Weg fuhr.

Weiterlesen

Millionen-Wasser

Einstimmig verabschiedet hat der Walzbachtaler Gemeinderat die Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasser für das Wirtschaftsjahr 2018. Die Zahlen dazu stellte Kämmerin Anja Leyerle dem Gemeinderat vor.

Weiterlesen

Entscheidung verschoben

Zurückgestellt hat der Walzbachtaler Gemeinderat den Antrag der CDU-Fraktion, einen Bebauungsplan für die Restfläche des Jöhlinger Gewerbegebiets „Hofmanns Seite“ aufzustellen. Bürgermeister Karl-Heinz Burgey plädierte dafür, den bald neu besetzten Gemeinderat und den neuen Bürgermeister nicht mit einer solchen Entscheidung zu präjudizieren.

Weiterlesen

Einzelhandel bei Edeka ausgeschlossen

Den Bebauungsplan für das Gelände des 2016 aufgegebenen Edeka in Wössingen hat der Gemeinderat einstimmig geändert. Das Gebäude stand lange leer und wird seit August 2017 als Lager der PREFAG genutzt. Eine zukunftsfähige Nutzung als Einzelhandelsbetrieb zeichne sich nicht ab, beschrieb Bauamtsmitarbeiterin Skadi Förster die Situation.

Weiterlesen

Verbindendes Sitzen

Seniorenbeirat Walzbachtal will Mitfahrbänke einrichten

Es war geradezu eine Lobeshymne, die sich über dem Walzbachtaler Seniorenbeirat ergoss, nachdem Wolfgang Eberle im Gemeinderat den Tätigkeitsbericht für das Jahr 2018 abgegeben hatte. Ob nun der CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Paul („super aufbereitet“), die SPD-Fraktionsvorsitzende Silke Meyer („sehr rührig und engagiert“),

Weiterlesen

Gemeinderatssplitter

Kontrolle der Weingartener Schleichwege wird verschärft

Traurige Nachricht für die Berufspendler zwischen Bretten und Karlsruhe. An der Sperrung der Schleichwege zur Umgehung der Baustelle in der Jöhlinger Straße in Weingarten wird sich nichts ändern, auch nachdem der zweite Bauabschnitt am 8. April eröffnet wurde. Im Gegenteil. „Der Schleichverkehr auf einzelnen gesperrten Feldwegen kann aus artenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr im bisherigen Umfang geduldet werden“,

Weiterlesen

Das große Wandern

Kraichgau-Wegenetz von Bürgermeistern und Gefolge eröffnet

(NadR/PM) Dreizehn Grad. Die Sonne scheint. Nur wenige Wölkchen trüben den Himmel. Genau so heiter präsentierte sich gestern Oberbürgermeister Martin Wolff beim Bürgermeisterwandern. Mit der Veranstaltungsreihe, die in sämtlichen Mitgliedsgemeinden stattfand wurde auf Initiative des Tourismusverbandes Kraichgau-Stromberg ein Wanderwegenetz eröffnet, für das der Oberbürgermeister beim Start in der Brettener Saatschule die höchsten Superlative fand.

Weiterlesen

Ziele erreicht

Zweites Jugendforum der Gemeinde Walzbachtal

Mit einer Änderung der Gemeindeordnung wurden die Kommunen verpflichtet, die Jugend an Entscheidungen der Gemeinden zu beteiligen. In Walzbachtal wird das in Form eines Jugendforums versucht. Vor genau einem Jahr startete dieses Projekt mit einem großen Erfolg. Die große Beteiligung konnte in der zweiten Auflage nicht wiederholt werden.

Weiterlesen

Edeka endgültig weg

Lange Zeit war Edeka am westlichen Ortseingang unverzichtbar für die Nahversorgung der Wössinger. Mit einer Bebauungsplanänderung soll der Walzbachtaler Gemeinderat darunter jetzt einen endgültigen Schlussstrich ziehen und in seiner Sitzung im Ratssaal am kommenden Montag 8. April ab 19 Uhr die Nutzung als Einzelhandelsfläche für die Zukunft ausschließen.

Weiterlesen

Schluss mit lustig

Fahrzeuge von Posern in Bretten beschlagnahmt

(PM) In einer gemeinsamen Aktion haben Beamte der Kriminalpolizei Böblingen und des Polizeireviers Bretten zwei aufwändig getunte VW Golf beschlagnahmt, die mit der sogenannten Autoposer-Szene in Verbindung stehen. Darin waren Teile verbaut, die bei Diebstählen vom Gelände diverser Autohäuser im Raum Stuttgart, Heilbronn, Pforzheim, Waiblingen, Mannheim und Herrenberg entwendet worden waren.

Weiterlesen

Wandern mit Bürgermeister

Ein Wanderwegenetz von rund 1000 Kilometern Länge hat der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. in den letzten Jahre erarbeitet. Das feiert der Tourismusverband am kommenden Sonntag den 7. April in den angeschlossenen Gemeinden mit einem sogenannten „Bürgermeisterwandern“.

Weiterlesen

Der Dialekt stirbt

Jöhlinger Heimatforscher befürchtet das Schlimmste für die Jehlinga Sprooch

Sprache ist einer der wichtigsten Identifikationsfaktoren eines Menschen. Das gilt erst recht für Dialektsprecher. Doch gerade um den Dialekt steht es schlecht. „Der Dialekt stirbt aus“, steht für Jürgen Protz fest.

Weiterlesen

Rotation im Gemeinderat

Ein Drittel scheidet aus

Vier Listen treten zur Gemeinderatswahl am 26. Mai in Walzbachtal an. Alle vier sind bisher schon im Gemeinderat vertreten: CDU, SPD, Grüne und FDP. Ordungsamtsleiterin Mirjam Müller- Dietzel stellte heute Abend die vier Listen dem Gemeindewahlausschuss und einer außergewöhnlich großen Zahl an Interessierten im Raum Baden vor.

Weiterlesen

Puppenwut

Petra Stöckle sammelt Kinderträume

Aus dem typischen Alter, in dem kleine Mädchen mit Puppen spielen, ist Petra Stöckle längst raus. Und dennoch ist die Jöhlingerin geradezu Puppen-verrückt. Die Wurzel für diese Leidenschaft liegt nicht in ihrer Kindheit. Viel später „habe ich einen Teddybären von meiner Nachbarin erhalten“, erinnert sie sich an das Ereignis vor 30 Jahren,

Weiterlesen

4 treten an

Parteien reichen Wahlvorschläge ein

Morgen Abend tagt der Walzbachtaler Gemeindewahlausschuss. Ab 19 Uhr wird er im Raum Baden des Rathauses über die Zulassung der eingegangenen Wahlvorschläge entscheiden. Die Walzbachtaler werden erneut aus vier Listen auswählen können.

Weiterlesen

Korksammelwettbewerb


(pm)  Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises organisiert auch in diesem Jahr den Korksammelwettbewerb. Teilnehmen können sämtliche Kinder- und Jugendgruppen aus dem Landkreis Karlsruhe, wobei die Gruppengröße auf maximal 40 Kinder beschränkt ist. Der Wettbewerb ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Jahresplanung von Schulen,

Weiterlesen

Urnenfelder werden teurer

Kostenberechnungen für Friedhöfe in Jöhlingen und Wössingen wurden deutlich überschritten

Die Bestattungstraditionen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Immer mehr nachgefragt werden statt der Tief- die Urnengräber. Dem trägt auch die Gemeinde Walzbachtal Rechnung. Aufbauend auf der dem Gemeinderat im Jahr 2017 vorgestellten Bedarfsplanung wurden Planungen

Weiterlesen

Parkdruck

Gemeinderat reagiert mit Stellplatzsatzung

In den letzten Jahren hat es im Walzbachtaler Gemeinderat häufig Diskussionen gegeben über die unzureichende Ausweisung von Stellplätzen bei Bauvorhaben von Investoren. An ohnehin schon unter engen Parkverhältnissen leidenden Straßen sahen die Planungen so wenige Stellplätze vor,

Weiterlesen

Home Footer Links