Header

Verkehrs-Chaos Straßenfest und Baustellen sorgen für starke Verkehrsbehinderungen

Straßenfest und Baustellen sorgen für starke Verkehrsbehinderungen Das wird ein bewegtes Wochenende in Wössingen. Und das nicht nur wegen des Straßenfestes, das heute und morgen über die Bühnen zwischen Bloh und Seestraße gehen wird. Es wird ein bewegtes Wochenende für die Anwohner von See- und Rappenstraße. Durch diese beiden Gässchen wälzt sich der komplette Umleitungsverkehr, der bisher ohnehin schon auf der Wössinger Straße für Verdruss gesorgt hatte. Die Hoffnung, dass wenigstens der L571-Abschnitt hinter dem alten Wössinger Rathaus freigegeben werden könnte, hat sich nicht bewahrheitet, so dass selbst schwere Brummis immer wieder auf dieser Umleitungsstrecke gesichtet werden. Da hilft es nicht viel, wenn die LKW-Fahrer mit Mini-Hinweisschildchen darauf hingewiesen werden, dass sie Wössingen weiträumig umfahren sollen. So hat so mancher verzweifelte Brummi-Fahrer die Hilfe von Einheimischen in Anspruch nehmen müssen, um aus dem Chaos heraus den Weg wieder aus Wössingen heraus zu finden.
20170907 Wössinger Strasse 502-2

Heftig wurde daran gearbeitet, wenigstens den Straßenabschnitt Richtung Stein fertig zu bekommen.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (2)

  • Avatar

    Wössinger

    |

    Als Antwort auf: Verkehrs-Chaos
    Man hätte bei der Planung der Baustelle dafür sorgen müssen, dass man zumindest über die Brettener Straße Richtung bretten raus kommt.

    Reply

  • Avatar

    Harald Kann

    |

    Als Antwort auf: Verkehrs-Chaos
    Die Umleitung der Umleitung. Ich hatte auch das Vergnügen einer Ortsrundfahrt durch Wössingen. Mann hab ich mich aufgeregt.
    Wer plant so einen Schwachsinn? Das ist ja schon fast wie bei den Karlsruhern, frei nach dem Motto: Große Gosch und nichts dahinter.

    Reply

Kommentieren

Home Footer Links