Header

The Bluesmen

Am Samstag im Rick’s
Bretten (wod). Wie Blues und Bluesrock grooven zeigen die Bluesmen einmal mehr am kommenden Samstag, 3. November 2018, ab 21.30 Uhr im „Rick’s“ in der Brettener Melanchthonstraße 100 (neben der Post). Auf der Setlist der Band stehen Blues- und Rocktitel, meist aus den 1960er und 70er Jahren: Bluesfreunde dürfen sich auf Nummern von B.B. King bis Z.Z. Top freuen, dazwischen Songs von Los Lobos, Eric Clapton, Keb Mo, Johnny Guitar Watson, Van Morrison oder den Allman Brothers. Die Bluesmen haben in den 25 Jahren ihres Bestehens ihren Sound gefunden: Geprägt durch die Stimme von Manfred Rochel ist die Gruppe zum Markenzeichen für Blues und Bluesrock in der Region geworden. An der Gitarre ist Helmut Markowetz zu hören, Jogi Link spielt Piano und Orgel, am Schlagzeug sitzt Hansi Klees, den Bass bedient Gerd Markowetz. Der Eintritt am Samstag im Rick’s ist frei.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links