Header

Sommer im Park

24 Veranstaltungen – von Picknick blau-weiß bis Poetry Slam
Der Sommer im Stadtpark geht 2018 in die zweite Runde. Vom Freitag, 3. August bis Freitag, 31. August finden in entspannter Atmosphäre unter grünen Bäumen verschiedene Events zu den Themen Theater, Musik, Kleinkunst, Literatur und Sport statt. Auch einige Veranstaltungen des Kinderferienprogramms, der Stadtbücherei und der Volkshochschule werden in den Park verlegt. „Im Jubiläumsjahr 2017 haben wir den Park als neue Event Location in Bretten entdeckt und auch in diesem Jahr ein buntes Programm mit vielen heimischen Akteuren zusammengestellt.“, freut sich Oberbürgermeister Wolff auf die abwechslungsreiche und vielseitige Veranstaltungsreihe für die ganze Familie.

„Insgesamt gibt es 36 Veranstaltungen an 24 Tagen, nur an sieben Tagen haben wir frei“, schmunzelt Bernhard Feineisen, Amtsleiter Bildung und Kultur, der mit seinem Team die Veranstaltungsreihe plant und durchführt. Zu den Highlight-Veranstaltungen 2018 gehört sicherlich die Parkeröffnung am 3. August mit der blau-weißen Tafel. Ursprünglich stammt das „Diner-en-blanc“ aus Paris. Hierbei treffen sich ganz in weiß gekleidete Besucher, um einen Abend der ganz besonderen Art zu erleben. In Bretten wird die Tafel an die Farben des Brettener Wappens angepasst. Dekoration, Licht, Kleider der Gäste: alles blütenweiß und dunkelblau. Die fünfköpfige Band Speedos, die mit ihren mobil-akustischen Einlagen bereits am Jubiläumswochenende 2017 für die perfekte Stimmung sorgten, wandern bei diesem Event von Tisch zu Tisch, von Picknickdecke zu Picknickdecke und ziehen die Besucher in ihren Bann. An den anderen Freitagen sorgen ein Poetry Slam, die Sommernachtsparty mit DJ Brockmann und ein Impro-Theater für die richtige Stimmung im Park.

Wie im letzten Jahr kann sonntagmorgens zu verschiedenen Musikrichtungen gepicknickt werden – angefangen von der „Deutschen Apotheker Big Band“, über die Partyband „Milestone“ bis hin zu dem jazzigen Sound von „Paradise Club“.

Die Montage im August stehen ganz im Zeichen literarischer Kostbarkeiten, denn die Montagsleser geben spannende, lustige oder auch nachdenkliche Texte aus ihren Lieblingsbüchern zum Besten. Neu in diesem Jahr ist der Stammtisch am Mittwochabend. Hier haben die Besucher die Möglichkeit im Park über Politik oder Stadtgeschehen kontrovers zu diskutieren – aber bitte mit Niveau. An einem Abend steht die Literatur im Vordergrund. Hier können die Besucher ihr Lieblingsbuch oder Gedicht mitbringen und vorstellen.

Dienstagmorgen und Donnerstagabend bietet die VHS aktive Kurse im Park an – von Line Dance, Rückenfit bis hin zu Yoga. Auch die kleinen Besucher kommen beim Sommer im Park nicht zu kurz: auf sie wartet der Vorlesesommer der Bücherei, verschiedene Bastelaktionen, ein großes Familienkonzert mit Dirk & wir und das Mitmachtheater von Clown Paul. Das grüne Lesezimmer der Stadtbücherei steht allen Leseratten rund um die Uhr zur Verfügung.

Zum großen Parkfinale am Freitag, 31. August bieten die acht energiegeladenen Musiker von „Sudden Inspiration“ mit Rock- und Popcharts sowie zeitlosen Evergreens eine Soundvielfalt für Jung und Alt. Info: Die Events im Park sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nur bei einigen Kinderveranstaltungen erforderlich. Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen in die Stadtparkhalle verlegt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen: Tourist-Info Bretten, Tel. 07252 58371-0 / Email: touristinfo@bretten.de

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links