Header

Das Messer in den Rücken?

Bauern protestieren gegen Volksbegehren

Mit dem Verhältnis zwischen Bauern und Umweltschützern ist es so eine Sache. Zumeist geraten Diskussionen zwischen ihnen schnell in emotionales Fahrwasser. In Baden-Württemberg hat das seit dem Volksbegehren Artenschutz – „Rettet die Bienen“ an Schärfe noch zugenommen.

Weiterlesen

Erwachen

Neues Konzept zur Behandlung von Komapatienten

Es ist der Super-GAU: Nach einem schweren Verkehrsunfall, einem Schlaganfall oder einem langen Atemstillstand nach einem Herzinfarkt erlangen die Opfer nicht mehr das Bewusstsein. In diesem lebensbedrohlichen Zustand sind viele Komapatienten erstickungsgefährdet und bedürfen einer Überwachung rund um die Uhr. Ein mitunter jahrelanger Aufenthalt im Krankenhaus und in Intensivpflegeeinheiten folgt.

Weiterlesen

Flugscham

Unterschiedliche Reaktionen auf „Fridays for Future“

Greta Thunberg – hoch im Kurs als nächste Friedensnobelpreisträgerin – war auf dem Atlantik unterwegs. Sie will im September am UN-Klimagipfel in New York teilnehmen. Als Transportmittel hatte die Klimaaktivistin und Gründerin der „Fridays for Future“-Bewegung das Segelboot gewählt. Sie wollte damit ihre Entschlossenheit demonstrieren, diesen Schritt ohne großen ökologischen Fußabdruck zu tun.

Weiterlesen

Ausflug mit Spätfolgen

Wenn einer Stadtbahn fährt, dann kann er was erleben

Der Abend ist lau. Ein Sternenzelt begleitet uns auf dem Weg zum kulturellen Highlight, den Karlsruher Schlosslichtspielen. Schöner kann schlosslichtspielen nicht sein. Auf dem Rasen vor dem Schloss breiten wir unseren Teppich aus. Imposant was sich da vorne auf der Fassade des auch ohne Lichtspektakel schon beeindruckenden Gebäudes tut.

Weiterlesen

Betriebsführung

Auf dem Spitalhof in Diedelsheim

(PM) Viele Verbraucherinnen und Verbraucher möchten wissen, wie Lebensmittel erzeugt werden. Nachhaltigkeit spielt dabei zunehmend eine Rolle. Im Rahmen der Landesaktion „Gläserne Produktion“ können Interessierte am Donnerstag, 5. September, bei einer Betriebsführung auf dem Spitalhof in Bretten-Diedelsheim unter dem Motto „Meine Region – Mein Essen – Meine Bauern“ Informationen aus erster Hand erlangen. Junglandwirt Alexander Kern zeigt, wie er seine Rinder, Kälber und Bullen in einem offenen Stall hält und wie genau er Nahrungsmittel auf dem Acker erzeugt. Die Tiere können sich im Stall und auf den umliegenden Wiesen frei bewegen. Familie Kern verarbeitet das Fleisch selbst in der eigenen Metzgerei und verkauft direkt über den Hofladen. Zudem gibt es auf dem Hof einen mobilen Hühnerstall, so dass Eier und Suppenhühner im Sortiment sind. Themen wie Tierwohl, moderne und nachhaltige Landwirtschaft, Maßnahmen zum Insektenschutz, Pflanzenschutz und Maschineneinsatz können diskutiert werden.

Die Veranstaltung findet von 17 bis 19 Uhr auf dem Spitalhof, Häringsäcker 3, 75015 Bretten-Diedelsheim statt. Zu erreichen mit der Stadtbahnlinie S4 und Regionalzügen bis Bahnhof Bretten bzw. mit der Stadtbahnlinie S9 bis Haltestelle Diedelsheim. Dann ca. 20 min. Fußweg.  Eine Anmeldung ist direkt beim Betrieb telefonisch unter 07252 41435 oder per E-Mail: alexander-kern963@web.de erforderlich.

Tipp: Passend zu dieser Veranstaltung gibt es am Dienstag, 24. September, von 18 bis 22 Uhr im Ernährungszentrum im Landwirtschaftsamt des Landratsamtes Karlsruhe, Am Viehmarkt 1, 76646 Bruchsal einen Workshop mit Küchenpraxis. Inhalt ist der achtsame Umgang mit dem Lebensmittel Fleisch und die Verarbeitung selten verwendeter Fleischteile. Es wird ausschließlich mit Erzeugnissen aus der Region gekocht. Eine Anmeldung ist erforderlich unter 0721 936 88630 oder E-Mail: ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de. Die Kosten betragen 20 Euro.

Weiterlesen

Gastronomisches Schmuckstück

Friedhofsgärtnerin reüssiert als Wirtin im Weingartener Sallenbusch

Eine kleine Radtour und dann in ländlicher Idylle ein Weizenbier genießen – das lässt sich bei einem Besuch im Weingartener Sallenbusch kombinieren. Diana Küntzle betreibt dort seit 17 Jahren ihr Backhaus.

Weiterlesen

9. Hocketse

Beim Musikverein Gondelsheim

Der Musikverein Gondelsheim veranstaltet seine 9. Hocketse unter der Linde am 07. und 08. September auf dem Rathausplatz in Gondelsheim. Der Grill wird wieder angeschmissen und es gibt leckere Original Thüringer Bratwürste.

Weiterlesen

Struktur festgeklopft

Kreistag schwitzt sich durch Organisationsberatungen

Das Wort steht normalerweise im Mittelpunkt der Sitzungen des Kreistags. Am Donnerstag jedoch rangen die Kreisräte in Gondelsheim weniger um Worte als vielmehr mit den Temperaturen. Bei an die 40 Grad wurde die Saalbachhalle zur Sauna und die Kreisräte nutzten jedes nur mögliche Stückchen Papier, um sich Erfrischung zuzuwedeln.

Weiterlesen

Webfehler im System

Kritik am Ausbau des Breitbandsystems in der Bürgermeisterversammlung

Zur Bürgermeisterversammlung des Landkreises Karlsruhe hatte deren  Vorsitzender Thomas Nowitzki ins Brettener Rathaus geladen. Zu Gast war Roger Kehle. Der Präsident des baden-württembergischen Gemeindetages hörte sich dreieinhalb Stunden lang die Sorgen und Nöte der Städte und Gemeinden im Landkreis an,

Weiterlesen

Mehr als nur ein Beschrieb

Sozialbericht zeigt Steuerungsmöglichkeiten auf

(PM)  Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung, die am 18. Juli in der Ravensburghalle in Sulzfeld stattfand, den Sozialbericht des Landkreises Karlsruhe fortgeschrieben. Dieser enthält wesentliche Daten und ermöglicht die Beobachtung längerfristiger Entwicklungstrends. Die jüngste Fortschreibung ist durch den Bevölkerungszuwachs geprägt, der auch auf die seit 2014 verstärkte Zuwanderung im Rahmen der Flüchtlingskrise

Weiterlesen

Integration

Integrationskonzept für Migranten und Geflüchteten

(PM)  Fast jeder vierte der rund 450.000 Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Karlsruhe hat einen Migrationshintergrund. Ihnen die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Leben zu ermöglichen ist Ziel aller Integrationsbemühungen.

Weiterlesen

Nass, nässer am nassesten

ADAC Historic wurde zur Wasserfahrt

Wenn alte Schnauferl sich auf die Ausfahrt machen, dann geht das meistens mit gutem Wetter einher. Ganz anders bei der 25. ADAC Heidelberg Historic gestern. Mit Blitz und Donner schickte Petrus 186 historische Automobile auf den Rundkurs, der morgens um 7:30 Uhr in Sinsheim startete und abends um 20.15 dort auch endete.

Weiterlesen

Die Ballistik des Düngerkorns

Über den Einzug der digitalen Welt in die Landwirtschaft

Im Märzen der Bauer die Rösslein schon lang nicht mehr anspannt. Die Mechanisierung hat die Vierbeiner aus der Landwirtschaft komplett abgelöst. Jetzt steht eine neue Technik an, die das Bauernhandwerk erneut revolutionieren wird: Die Digitalisierung der Landwirtschaft.

Weiterlesen

Schnittige Sensen

Dengelkurs des Obstbauvereins Neibsheim

Rasen und Gras auf den Wiesen wird heutzutage mit dem Rasenmäher zu Leibe gerückt. Sensen sind nur noch bei einigen wenigen Nostalgikern in Gebrauch. Das Interesse daran ist indessen ungebrochen groß. Während eines Mäh- und Sensendengelkurses konnte sich der  Neibsheimer Obst- und Gartenbauverein (OGV) vor Interessenten kaum retten.

Weiterlesen

149 Anmeldungen

Getüftel um Oberderdinger Kindergartenbedarfsplan

Den Bedarfsplan für die zwölf Oberderdinger Kindertagesstätten hat der Gemeinderat verabschiedet. Dort stehen zum jetzigen Zeitpunkt 442 Plätze zur Verfügung. Davon werden zu Beginn des Kindergartenjahres 141 Plätze frei. Kein Anlass zum Jubel, denn vor den Kindergartentoren steht schon der nächste Jahrgang.

Weiterlesen

Streuobstwiesen

Flinspach führte zu Streuobstwiesen / Brettener Grüne wiederholen

Einen hohen Stellenwert hat die Streuobstwiese im baden-württembergischen Naturschutz. Nicht weniger als die Hälfte der bundesdeutschen Streuobstbestände stünden allein in Baden-Württemberg, informierte Hans-Martin Flinspach während der ersten Ökoregio-Tour dieses Jahres im Landkreis Karlsruhe. An die 35 Wanderer

Weiterlesen

Karfreitagskreuz

Für Pfarrerin Martina Tomaides eine christliche Grundlage

Am Karfreitag gedenken Christen der Hinrichtung Jesu Christi. Symbol dieses Tages ist das Kreuz. Es ist gleichzeitig theologische Botschaft. Es  kündet von Erlösung und Versöhnung. Diese Bedeutung des Kreuzes ist für Martina Tomaides eine Grundlage ihres Glaubens.

Weiterlesen

Korksammelwettbewerb


(pm)  Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises organisiert auch in diesem Jahr den Korksammelwettbewerb. Teilnehmen können sämtliche Kinder- und Jugendgruppen aus dem Landkreis Karlsruhe, wobei die Gruppengröße auf maximal 40 Kinder beschränkt ist. Der Wettbewerb ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Jahresplanung von Schulen,

Weiterlesen

Die Kleinen bald tot?

Bäcker und Metzger klagen über Personalprobleme und Konkurrenz

Wenn andere Leute sich schlafen legen, dann fängt für Horst Friebolin der Tag erst richtig an. Der Wössinger Bäcker ist bald der letzte seiner Zunft in Walzbachtal und das hängt nicht nur mit seinen ungewöhnlichen Arbeitszeiten zusammen. Von ehedem sechs Walzbachtaler Kollegen wird bald nur noch er übrig sein.

Weiterlesen

Durchgewechselt

CDU nominierte Kreistagkandidaten

(PM) Die CDU-Verbände aus Pfinztal und  Walzbachtal  nominierten ihre Kandidaten für die Kreistagswahl.  In einer zügigen und harmonischen Nominierungsversammlung haben der CDU-Gemeindeverbände Pfinztal und Walzbachtal ihre sieben Kandidaten für den gemeinsamen Kreistagswahlkreis XII  nominiert.

Weiterlesen

Home Footer Links