Header

Oldtimer

Knittlinger Senior zeigt sein Lebenswerk im eigenen Museum
In gewissem Sinne ist Walter Pfitzenmeier ein Verrückter. Der mittlerweile 87-Jährige frönt einer Sammlerleidenschaft, die sich nicht nur auf die automobilen Schnauferl beschränkt und immer noch ungebrochen ist. Selbstverständlich findet man in der mittlerweile auf 4000 Quadratmeter Ausstellungsfläche angewachsene Sammlung die Mercedes & Co. Daneben aber auch

Weiterlesen

Blaue Kontrolle

Tollcollect-Säule am Jöhlinger Ortsausgang
Sie kommen so richtig schick daher. Anders als die schmutzig-grauen Blitz-Säulen bei den Ampelanlagen strahlt das Tollcollect-Pendant am Jöhlinger Ortsausgang zwischen Finkenweg und Wieland in einem optimistischen Blau. Die vier Meter hohe Konstruktion ist Teil der technischen Vorbereitung des Mautsystems auf die Ausweitung der Lkw-Maut

Weiterlesen

Schwierige Doppik

Oberderdingen tut sich mit Haushaltsberatungen schwer
Den Haushalt 2018 hat der Oberderdinger Gemeinderat mit zwei Gegenstimmen aus den Reihen der Unabhängigen Bürger Oberderdingen (UBO) verabschiedet. Ein dieses Mal schwieriges Unterfangen wie nicht nur Kämmerer Dieter Motzer bei seiner einführenden Präsentation einräumte.

Weiterlesen

Mediathek knirscht

Ein Renommierprojekt will sich die Gemeinde Oberderdingen mit dem Umbau des ehemaligen „Rössle“ in der Brettener Straße in eine Mediathek schaffen. Siebzig Prozent der Gesamtsumme aus der Kostenberechnung von 1,5 Millionen Euro seien schon vergeben,

Weiterlesen

Überraschung im Schlossgarten

Baugrund ist kontaminiert
Eine unangenehme Überraschung hatte Architekt Günter Meerwarth für die Oberdinger Gemeinderäte parat. Die Überraschung liegt im Baugrund der neuen Flehinger Schlossgartenhalle. Beim Ausheben der Baugrube für einen großflächigen Bodenaustausch sei der Bagger auf Straßenabraum gestoßen,

Weiterlesen

5,2 Millionen fürs Freibad

Kostspielige Sanierung in Oberderdingen
Das Oberderdinger Freibad ist 62 Jahre alt. Die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen. Deshalb denkt man im Oberderdinger Gemeinderat schon lange über seine Sanierung nach. Bereits im Jahr 2007 wurde eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Deren Umsetzung ist an der Finanz- und Wirtschaftskrise gescheitert. Im Herbst letzten Jahres wurden die Überlegungen wieder aufgenommen.

Weiterlesen

Investitionen in Bildung und Infrastruktur

Kreishaushalt 2018 und Wirtschaftspläne beschlossen
Kreis Karlsruhe. Der Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung, die am 25. Januar in der Mehrzweckhalle in Kraichtal-Unteröwisheim stattfand, bei einer Gegenstimme den Kreishaushalt 2018 beschlossen. Die Kreisumlage blieb mit 32 Prozentpunkten konstant. Aufgrund Verbesserungen im Ergebnishaushalt 2017 in Höhe von rund 9,6 Mio EUR wird die Mindestliquidität nur knapp unterschritten

Weiterlesen

20 Jahre Hopp

Knittlinger Neujahrsempfang mit Ehrung eines Großen
Etwas ganz besonderes war der diesjährige Knittlinger Neujahrsempfang für Bürgermeister Heinz-Peter Hopp. Er dürfe nun immerhin schon 20 Jahre die Entwicklung der Stadt aktiv mitgestalten, meinte er zur Eröffnung in der mit rund 300 Besuchern fast vollständig besetzten Weissachtalhalle. Genau so sah es auch Martin Reinhardt. Um Geld einzusparen habe man als ordentliche und sparsame Schwaben

Weiterlesen

Alternative gesucht

Im Attental formiert sich Widerstand gegen B293-Trasse
Die B293-Umgehung für Jöhlingen steht schon seit Jahrzehnten auf der Agenda der Gemeinde Walzbachtal. Alle Anstrengungen für ihre Realisierung verliefen bisher im Sand. Jetzt allerdings keimt bei Bürgermeister, Gemeinderat und den Anliegern der besonders betroffenen Jöhlinger Straße wieder Hoffnung. Die Umgehung wurde vom Bundesministerium für Verkehr in Berlin in den vordringlichen Bedarf eingestuft.

Weiterlesen

Schwäbische Schwertgoschä

Gastspiel in der Saalbachhalle Gondelsheim
Eine mit über 700 Besuchern besetzte und bei stattlichen Eintrittspreisen ausverkaufte Saalbachhalle, das gibt es nicht alle Tage. Christoph Sonntag beispielsweise ist das vor geraumer Zeit gelungen und jetzt zwei schwäbischen Lastermäulern.

Weiterlesen

Wildwest in Knittlingen

Auseinandersetzung um Schlösseraustausch landet vor dem Amtsgericht
„Ihnen allen eine frohe Weihnacht“, wünschte Richterin Christiane Riegel am Ende einer Verhandlung vor dem Maulbronner Amtsgericht, die alles andere als frohe Weihnachtsstimmung verbreitete. Den beiden Kontrahenten, die über die Nutzung einer Wohnung in der Brettener Straße in Knittlingen streiten, war nach allem anderen als weihnachtlicher Stimmung.

Weiterlesen

Neue auf den Gleisen

Abellio Rail fährt ab Juni 2019 Strecke Mühlacker – Bretten – Bruchsal
(PM lra) Die Abellio Rail Baden-Württemberg GmbH hat eine Ausschreibung des Landes Baden-Württemberg für Schienenverkehrsleistungen gewonnen und wird ab Juni 2019 insgesamt 480 km Nahverkehrsstrecken befahren. Im Bereich des Landkreises Karlsruhe wird die Abellio

Weiterlesen

Wie Kaugummi

Gondelsheimer Lärmschutzwand verzögert sich
Der Bau der Lärmschutzwand an der B35 ist in Gondelsheim lang ersehnt. So schnell wie erhofft kommt sie nicht. „Das zieht sich wie Kaugummi“, meinte Markus Rupp und Bauamtsleiter Sören Rexroth unterfütterte diese Einschätzung mit Daten.

Weiterlesen

Nacht schwarz – Kuh tot

Hoher Sachschaden bei Unfall mit ausgebüxtem Milchvieh
(PM) Ein 33-jähriger Skodafahrer war am Mittwoch, kurz nach 6 Uhr, auf der Landesstraße 554 von Flehingen in Richtung Gochsheim unterwegs. In Höhe eines Bauernhofs kollidierte er mit einer Kuh,

Weiterlesen

Abschließen

36 versuchte und vollendete Diebstähle aus unverschlossenen Autos in der Region
(PM) Diebstähle aus unverschlossenen Autos nehmen in der jüngsten Zeit im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten auffallend zu. Seit September nutzten Diebe häufig die Sorglosigkeit oder Unaufmerksamkeit von Besitzern aus, die ihr Fahrzeug auf der Straße vor dem Haus oder im frei zugänglichen Hofraum unverschlossen abstellten, in den meisten Fällen sogar über Nacht.

Weiterlesen

Dicht oder nicht dicht?

Gerweck will Gondelsheimer Filiale aufwerten
Zugestimmt hat der Gondelsheimer Gemeinderat dem Bebauungsplan „Am Eschbach“. Er wird öffentlich ausgelegt, um Bürgern und Behörden die Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Die FWV und Erhard Walz (CDU) stimmten dagegen. Mit dem Plan will die Gemeinde einem Investor die Möglichkeit schaffen, ein weitläufiges Areal zwischen Bruchsaler Straße, Obergrombacher Straße, Fasanenstraße und der Jöhlinger Straße zu bebauen.

Weiterlesen

Synagoge steht

Markus Rupp berichtete dem Verein jüdisches Leben im Kraichgau über die Juden in Gondelsheim
Juden und Deutschland, das ist nicht erst seit den zwölf Jahren Nationalsozialismus eine konfliktbeladene Beziehung. Um deren regionale Geschichte kümmert sich der Verein jüdisches Leben im Kraichgau. Der in Eppingen beheimatete Verein tut das hin und wieder bei sogenannten externen Stammtischen. Einer führte nach Gondelsheim. Keine bessere Gemeinde hätte sich der Verein dafür aussuchen können.

Weiterlesen

Hilfe zur Selbsthilfe

Hannelore Beran sucht Polio-Betroffene als Mitstreiter
Es ist ein Tag, den Hannelore Beran nie vergessen wird, obwohl sie an diesem Tag erst vier Jahre alt war. Am Fenster ihrer elterlichen Wohnung in Stuttgart stehend brach sie 1952 plötzlich zusammen. Ihre Erinnerung setzte erst wieder in einem Isolierzimmer in Krankenhaus ein. Dort blieb sie neun Monate. Diagnose der Ärzte: Kinderlähmung oder medizinisch: Poliomyelitis,

Weiterlesen

ÖPNV vor Wende

Schwerpunktthema im Verwaltungsausschuss des Kreistags
(PM lra) . Breiten Raum nahm bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses des Kreistags am 26. Oktober der öffentliche Personenahverkehr ein. Berichtet wurde dem Gremium über die Schienenverkehre in der Region Karlsruhe ab dem Dezember 2022. Die zum Nahverkehr zählenden Verkehre wie Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn und S-Bahn

Weiterlesen

Kern zeigts


Einblicke in die landwirtschaftliche Produktion von Lebensmitteln in Diedelsheim

(PM lra) Das neue Veranstaltungsformat „Den Landkreis genießen“ des Ernährungszentrums im Landkreis Karlsruhe ist bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern auf gute Resonanz gestoßen. Zum Saisonende besteht am Freitag, 3. November, nochmals die Gelegenheit, tiefere Einblicke in die landwirtschaftliche Produktion von Lebensmitteln zum Thema Tierwohl zu erhalten.

Weiterlesen

Home Footer Links