Header

Radfahrer flüchtet nach Zusammenstoß

(PM) Nach einem Zusammenstoß mit einem Mercedes ist am Donnerstagabend ein Radfahrer in Bretten von der Unfallstelle geflüchtet. Der Radfahrer fuhr gegen 17.30 Uhr auf dem Gehweg der Straße „Engelsberg“. Ein 52-jähriger Mercedesfahrer tastete sich mit seinem Fahrzeug langsam aus einer Grundstücksausfahrt. Der Radfahrer stieß dann vermutlich mit dem rechten Pedal gegen die Stoßstange des Mercedes und stürzte. Er stand dann auf und fuhr stadtauswärts davon. Bei dem Zusammenstoß entstand am Mercedes Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro. Der geflüchtete Radfahrer war etwa 20 Jahre alt, 180 cm groß und schlank. Er trug eine hellbraune Jacke, eine graue Mütze und eine Jeanshose. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links