Header

Provisorium für Penny-Weg

(PM) In den letzten Wochen wurde aus der Bevölkerung verstärkt der Wunsch an die Gemeindeverwaltung herangetragen, in Jöhlingen den Fußweg zwischen Freiheitstraße und Wendehammer beim Penny Markt auszubauen. Da im Haushalt 2018 kein Geld für diese Investitionsmaßnahme eingestellt ist, soll der Weg in diesem Jahr nur provisorisch und preisgünstig saniert werden. Das gab Bürgermeister Karl-Heinz Burgey während der Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am 26.02.2018 bekannt. Für 2019 soll ausreichen Geld in den Haushalt eingestellt werden, um den Weg dann hochwertig mit einer Asphaltdecke ausbauen zu können.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links