Header

Wildschweine auf Einkaufstour

Gestern ein Keiler beim Oberderdinger Edeka
Was ist los mit den Wildschweinen? Eine Woche, drei Meldungen mit Schwarzkitteln in Dorf und Stadt im Südwesten. Zufall, dass die Schwarzkittel in der Nähe von Supermärkten unterwegs waren?

Weiterlesen

Brennender Engel

Lichtinstallation von Jürgen Scheible
Nicht schlecht staunen derzeit Autofahrer und Fußgänger, die auf der Landesstraße 1103 zwischen Großvillars und Oberderdingen oder auf dem Wirtschaftsweg daneben unterwegs sind. Nach Einbruch der Dunkelheit leuchtet ihnen von einem Hang am Fuß des „Horns“ ein über zehn Meter hoher, strahlender Engel entgegen.

Weiterlesen

Rad – die Alternative

Radverkehrsförderung im Verwaltungsausschuss des Kreistags
(PM lra) . Vor dem Hintergrund seiner Bemühungen um den Klimaschutz und zunehmend überlasteter Straßen unternimmt der Landkreis Karlsruhe eine Vielzahl von Anstrengungen, um die Rolle des Fahrrades als umweltfreundliches und gesundheitsförderndes Verkehrsmittel zu stärken.

Weiterlesen

Bürgermeister-Unmut

Klage über mangelnde Berücksichtigung von Gemeindeinteressen bei Haushaltsplanung des Landes
(PM lra) Die Digitalisierung wirkt sich zunehmend auf alle gesellschaftlichen Bereiche aus. Deshalb hatte der Vorsitzende des Kreisverbandes Karlsruhe des Gemeindetags Baden-Württemberg Bürgermeister Thomas Nowitzki (Oberderdingen) dieses Thema an erster Stelle der jüngsten Bürgermeisterversammlung gesetzt, die am vergangenen Mittwoch im Rathaus Graben-Neudorf stattfand.

Weiterlesen

Nacht schwarz – Kuh tot

Hoher Sachschaden bei Unfall mit ausgebüxtem Milchvieh
(PM) Ein 33-jähriger Skodafahrer war am Mittwoch, kurz nach 6 Uhr, auf der Landesstraße 554 von Flehingen in Richtung Gochsheim unterwegs. In Höhe eines Bauernhofs kollidierte er mit einer Kuh,

Weiterlesen

Letztes Konzert

Susanne Pfaff aus der Jugendmusikschule verabschiedet
Ein Konzert mit Wermutstropfen fand am Totensonntag in der Laurentiuskirche in Oberderdingen statt. Susanne Pfaff, langjährige Lehrerin an der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau, verabschiedete sich mit diesem Auftritt musikalisch von Oberderdingen. Nach rund 40 Berufsjahren tritt sie ihren wohlverdienten Ruhestand an.

Weiterlesen

Abschließen

36 versuchte und vollendete Diebstähle aus unverschlossenen Autos in der Region
(PM) Diebstähle aus unverschlossenen Autos nehmen in der jüngsten Zeit im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Bretten auffallend zu. Seit September nutzten Diebe häufig die Sorglosigkeit oder Unaufmerksamkeit von Besitzern aus, die ihr Fahrzeug auf der Straße vor dem Haus oder im frei zugänglichen Hofraum unverschlossen abstellten, in den meisten Fällen sogar über Nacht.

Weiterlesen

Kreishaushalt 2018

Finanzielle Konsolidierung und Weichenstellung für die Zukunft durch Digitalisierung der Verwaltung
(PM lra) Den Entwurf des Haushaltes 2018 brachte Landrat Dr. Christoph Schnaudigel in der jüngsten Sitzung des Kreistags ein, die am 23. November in der Keltenhalle in Rheinstetten stattfand. Mit einem Gesamtvolumen von 486,1 Mio EUR liegt er rund 16 Mio EUR unter dem des Vorjahrs. Die Kreisumlage bleibt unverändert bei 32 Prozentpunkten.

Weiterlesen

Masterplan Asyl

Nach Unterbringung steht nun Integration im Fokus (PM lra) In seiner jüngsten Sitzung vom 23. November beschäftigte sich der Kreistag einmal mehr mit der Flüchtlingssituation im Landkreis Karlsruhe. Deutlich weniger, nämlich nur noch 1.776 Personen waren Mitte Oktober in Gemeinschaftsunterkünften und 66 Personen in Wohnungen vorläufig untergebracht. Bis Jahresende wird sich diese Zahl weiter verkleinern, wenn weitere 450 Asylbewerber zur Anschlussunterbringung in die Städte und Gemeinden zugewiesen werden. 2.149 Personen wurden in den Kommunen bis Oktober bereits aufgenommen.

Weiterlesen

Abfallgebühren bleiben stabil

Kreistag beschließt Abfallgebührenkalkulation
(PM lra) Der Kreistag stimmte bei seiner jüngsten Sitzung, die am 23. November in der Keltenhalle in Rheinstetten stattfand, der Abfallgebührenkalkulation zu. Obwohl die Kosten um vier Prozent gestiegen sind, können dank noch vorhandener Gebührenüberschüsse aus Vorjahren die Abfallgebührensätze im kommenden Jahr 2018 auf gleicher Höhe wie in den letzten fünf Jahren gehalten werden.

Weiterlesen

Seltsam, seltsam

Einbrecher stehlen blauen Mantel
Einen dunkelblauen Mantel entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter bei einem Einbruch am Donnerstag in Oberderdingen. In der Zeit zwischen 15.15 Uhr und 19.20 Uhr, wurden an einem Einfamilienhaus in der Roten-Tor-Straße die Terrassentür und das Küchenfenster aufgehebelt. Im Haus wurden sämtliche Räume durchwühlt. Sachdienliche Hinweise bitte an den Polizeiposten Oberderdingen unter der Telefonnummer (0 70 45) 5 61 oder das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60.

Weiterlesen

ÖPNV vor Wende

Schwerpunktthema im Verwaltungsausschuss des Kreistags
(PM lra) . Breiten Raum nahm bei der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses des Kreistags am 26. Oktober der öffentliche Personenahverkehr ein. Berichtet wurde dem Gremium über die Schienenverkehre in der Region Karlsruhe ab dem Dezember 2022. Die zum Nahverkehr zählenden Verkehre wie Interregio-Express, Regional-Express, Regionalbahn und S-Bahn

Weiterlesen

Müll noch da

Warnstreik verzögert Müllabfuhr im Landkreis Karlsruhe
Wer heute Abend den Deckel seiner noch schweren Mülltonne hob wird vielerorts ein langes Gesicht gemacht haben. Voll! Erst recht gilt das für die Sperrmüllhügel, die sich am Rand der Straßen türmten: noch da. Das Landratsamt klärte mit einer Pressemeldung auf. Die Müllwerker streiken so weit sie gewerkschaftlich organisiert sind.

Weiterlesen

Nachgucken

Der Oberderdinger Gemeinderat fällt das Jahr über viele Beschlüsse im Hochbau. Doch wie werden sie umgesetzt? Der Frage ging der Gemeinderat bei einer umfänglichen Baustellenbesichtigung in allen drei Ortsteilen nach. Das besondere Augenmerk galt dabei den Hochbehältern.

Weiterlesen

Abschaffung?


Fünfundvierig Jahre alt ist die Gemeinde Oberderdingen in der gegenwärtigen Zusammensetzung mit Flehingen und Großvillars. Zusammengehalten – darin waren sich die Gründungsväter der neuen Gemeinde einig – auch durch Ortschaftsräte und die unechte Teilortswahl.

Weiterlesen

Home Footer Links