Header

Neue Bläserklasse

An den Grundschulen in Walzbachtal
(PM) Nachdem bereits im vergangenen Jahr durch Gespräche zwischen den Verantwortlichen und einen Beschluss des Gemeinderates Walzbachtal die Weichen für die Gründung einer Bläserklasse an den Grundschulen Jöhlingen und Wössingen gestellt wurden, wird dieses vielversprechende Projekt nun in die Tat umgesetzt. So fand in der vergangenen Woche an beiden Schulen ein Infotag statt, an dem sich interessierte Eltern zusammen mit ihren Kindern eingehend über das Projekt informieren konnten. Viele Eltern und Kinder folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit für Information, Beratung und das Ausprobieren der angebotenen Blasinstrumente. Sowohl die Musikerinnen und Musiker der Feuerwehrkapelle und des Musikvereins wie auch die Rektoren und die Fachlehrkräfte der Jugendmusikschule waren anwesend. Letztere betreuten alle Kinder, stellten ihr jeweiliges Instrument, ob Querflöte, Klarinette, Trompete, Waldhorn, Posaune oder Euphonium, vor und ließen die Kinder wie auch die Eltern nach Herzenslust ausprobieren, um so das Lieblingsinstrument der Wahl zu finden.

Das Projekt „Bläserklasse Walzbachtal“ stellt eine Kooperation zwischen Gemeinde, Feuerwehrkapelle, Musikverein, Jugendmusikschule und allgemeinbildenden Schulen dar und ist damit einmal mehr ein sichtbares Zeichen für sinnvolle Vernetzung verschiedener Institutionen im Dienst einer kreativen Kinder- und Jugendförderung.

Das Klassenmusizieren trifft den Zeitgeist. Hier vernetzen sich die vielseitigen Kompetenzen der teilnehmenden Partner mit dem Ziel, der musikalischen Kinder- und Jugendförderung ein besonderes Profil zu geben und das kulturelle Leben in Walzbachtal noch lebendiger, interessanter und vielseitiger zu gestalten. Start des Projektes ist im kommenden Schuljahr 2018/2019. Nähere Infos bei Feuerwehrkapelle/Musikverein unter 0171-6514616 oder im Sekretariat der JMS Bretten unter 07252-958270.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links