Header

Mutiger Rollerfahrer


(PM) Eine 43-jährige Autofahrerin kam am Mittwoch, gegen 17 Uhr, in Bretten, in der Georg-Wörner-Straße von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Gartenzaun und ein geparktes Auto. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern, fuhr sie weiter bis zur Wilhelmstraße. Dort kam sie zunächst auf die Gegenfahrbahn und anschließend nach rechts auf den Gehweg. Als sie dann an einer auf Rotlicht stehenden Ampel anhalten musste, griff ein 22-jähriger Zeuge beherzt ein. Er stellte seinen Roller quer vor das Auto der 43-Jährigen und zog dann den Schlüssel ihres Fahrzeuges ab, so dass sie nicht weiterfahren und weiteren Schaden anrichten konnte.

Die hinzugezogene Polizei stellte fest, dass die Autofahrerin erheblich unter Alkoholeinwirkung stand und verletzt war. Die Verletzungen rührten offensichtlich von einem vorausgegangen Sturz infolge des reichlich genossenen Alkohols her. Die Fahrerin wurde zur Behandlung vom Rettungsdienst in die Rechbergklinik gebracht. Sie musste eine Blutprobe abgeben und ihr Führerschein wurde einbehalten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links