Header

Millionen-Wasser

Einstimmig verabschiedet hat der Walzbachtaler Gemeinderat die Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe Wasserversorgung und Abwasser für das Wirtschaftsjahr 2018. Die Zahlen dazu stellte Kämmerin Anja Leyerle dem Gemeinderat vor.

Die Bilanzsumme im Wasserversorgungsbetrieb beträgt 3,682 Millionen Euro. Bei einem Jahresverlust von 21.000 Euro sei man haarscharf rangekommen an die Kalkulation, meinte Leyerle. Erheblich höher sind die Summen beim Abwasserbeseitigungsbetrieb. Hier beträgt die Bilanzsumme 8,215 Millionen Euro. Es wurde ein Gewinn von 262.000 Euro erzielt.


Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links