Header

Kultur-Event

Walzbachtaler Kunsttage an Kerwe
Unter dem Motto „Hobby trifft Kunst“ wird zu einem niveauvollen Kunst- und Kunsthandwerkermarkt eingeladen. Er findet in Jöhlingen auf dem Kirchplatz statt. Teilweise eingebettet in historisches Ambiente – dem Speyerer Hof, einer fränkischen Hofanlage mit Innenhof und Scheune – und im Martinussaal, hinter der katholischen Kirche. Über 30 Aussteller aus Walzbachtal und der Region bieten dort ihr ausgefallenes, abwechslungsreiches und hochwertiges Kunst- und Kunsthandwerker-Potpourri dem Publikum zum Verkauf an.

Es werden u.a. Keramiken, Seidenmalerei, Holzarbeiten- und Skulpturen, Schmuck, Glasgravur, Filzarbeiten, Betonskulpturen und Flechtarbeiten, Tiffany-Glas-Arbeiten, Teddys und bemalte Steine präsentiert und angeboten. Nicht zu vergessen Gemälde in Öl und Acryl sowie Fotografien. Mitten im Geschehen finden sich auch ein Bücherflohmarkt sowie ein kleiner Mini-Shop, in dem kleine kunstvolle Gegenstände günstig zu erwerben sind. Die Besucher können zuschauen wie geklöppelt wird oder wie Flechtkörbe aus Papier entstehen. Für Kinder wird es eine kleine Seifenwerkstatt geben. Sie dürfen ihre eigenen Seifchen formen und erfahren dabei so einiges über das Produkt. Soziale Projekte zu Gunsten der Kindernothilfe e.V. und der Tagespflege des Seniorenzentrums Kronengarten sind ebenfalls zu finden.

Das Kinderhaus Arche stellt im Rahmen der Kunsttage, am Sonntag von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr, sein Bienenprojekt vor, welches in den letzten zwei Jahren aufgebaut und erarbeitet wurde. Auch der BUND e.V. wird mit einem Infostand bei den Kunsttagen und mit einem Vortrag zum Thema Bienen im Kinderhaus Arche um 15.00 Uhr vertreten sein. Für ältere Kinder wird am Nachmittag „Kreatives Werken zum Thema Biene“ angeboten.

Wer eine Pause braucht um sich zu stärken, kann dies bei Kaffee und Kuchen sowie bei deftiger Wurst und Steaks tun. Selbstverständlich sind auch Getränke im Angebot. Die Bewirtung übernimmt der FV 04 Wössingen. Die Kunsttage wurden initiiert und organisiert von Angelika Luppold und Claudia Eberle in Kooperation mit dem Heimatverein Walzbachtal und der Künstlergruppe PurPur-Art.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Walzbachtal Der Eintritt ist frei! Öffnungszeiten:
Samstag, 20.10.18 – 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr Sonntag, 21.10.18 – 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links