Header

Kern zeigts


Einblicke in die landwirtschaftliche Produktion von Lebensmitteln in Diedelsheim

(PM lra) Das neue Veranstaltungsformat „Den Landkreis genießen“ des Ernährungszentrums im Landkreis Karlsruhe ist bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern auf gute Resonanz gestoßen. Zum Saisonende besteht am Freitag, 3. November, nochmals die Gelegenheit, tiefere Einblicke in die landwirtschaftliche Produktion von Lebensmitteln zum Thema Tierwohl zu erhalten.

Ab 17 Uhr zeigt Alexander Kern auf seinem Spitalhof und Hofladen in Diedelsheim, wie er tiergerechte Haltung praktiziert. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher möchten wissen, wie Lebensmittel erzeugt werden und wo sie herkommen. Mit der zweistündigen Betriebsführung zeigt der Landwirt seine Rinderhaltung, was er auf dem Acker anbaut und wie sein Fleisch verarbeitet und schließlich vermarktet wird. Thematisiert werden die Anforderungen, die an die Haltung, das Futter und die Gesundheit der Tiere zu stellen sind und welchem Jahreslauf der Bauer folgen muss.

Treffpunkt ist auf dem Spitalhof, Häringsäcker 3 (hinter dem Tennisplatz) in Bretten-Diedelsheim, der mit der Stadtbahnlinie S4 bis Bahnhof Bretten oder der S9 bis Haltestelle Diedelsheim zu erreichen ist. Von dort aus muss man Richtung Kaufland laufen und der Beschilderung „Spitalhof“ folgen. Für die Veranstaltung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine Anmeldung notwendig, Telefon: 0721 / 936 – 88630 oder E-Mail: ernaehrungszentrum@landratsamt-karlsruhe.de.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links