Header

Hund schlägt Einbrecher in die Flucht

(PM) Ein unbekannter Täter versuchte am Donnerstag in Gondelsheim in ein Mehrfamilienhaus einzubrechen. In der Zeit zwischen 8 Uhr und 15.30 Uhr setzte er auf der Rückseite des Anwesens in der Friedenstraße zum Aufhebeln der Terrassentür an. Nicht gerechnet hatte der Einbrecher offensichtlich mit einem Hund in der Wohnung. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter von der Tat absah und flüchtete, nachdem der Hund angeschlagen hatte.
Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links