Header

Hahnenschlag und Sägebock

Gondelsheimer feiern ihre Kerwe
Es ist ein mittlerweile altes Spiel, das an Kirchweih in Gondelsheim gespielt wird. Doch es ist immer wieder neu und zieht die Besucher an, wenn am Samstagabend mittlerweile schon zum fünfzehnten Mal die Vereine sich zum traditionellen Wettsägen auf einem simplen Sägebock vor dem Bauhof der Gemeinde im Rathaushof treffen. Eine Riesen Gaudi ist es dann, wenn vor versammelter Mannschaft die Fußballer, der Musik- und Gesangverein, die Schützen und natürlich die Dauersieger und Wanderpokalstifter von der Feuerwehr gegeneinander antreten.

Bürgermeister Markus Rupp kommentiert das Wettsägen der Vereine – hier der FV



Komplettiert wurde das Feld in diesem Jahr von den „Slayers“, die aber ebensowenig wie die anderen Mannschaften wieder einmal keine Chance gegen die Feuerwehr hatten. Bereits zum 13. Mal holten sich die dieses Mal gleich mit drei Mannschaften antretenden Floriansjünger den Sieg. Mit Kommandant Wolfgang Heck am Sägeblatt ritt Maik Braun auf der genau 20 Zentimeter dicken Buche in 21 Sekunden zum Sieg vor dem Musikverein und den Schützen. Der Musikverein konnte sich bei den Damen schadlos halten und die beste Mannschaft stellen. Die 10-Zentimeter-Buche gab bei ihnen nach 23 Sekunden nach.

Für die Kleinen gibt es jeweils zuvor den etwas weniger aber immerhin auch schon traditionellen „Hahnenschlag“, bei dem man mit verbundenen Augen ehedem mit dem Dreschflegel jetzt aber mit einem Plastikbaseballschläger einen symbolischen Plastikhahn treffen muss. Auch dort war in diesem Jahr die Teilnehmerzahl mit 20 Kindern beachtlicher als in den Vorjahren ausgefallen, was Bürgermeister und Moderator Markus Rupp hier wie dort löblich vermerkte. Die kleine Emma legte hier in vier Sekunden einen geradezu sensationellen Sieg hin, so dass Markus Rupp ins Zweifeln kam, ob alles mit rechten Dingen zugegangen sei. .

Um diese beiden Höhepunkt gruppierte sich manch andere Kurzweil. Den Festauftakt gestaltete Heinz Rätz mit einem Ortsrundgang. Abends dann die besten Beats mit DJ Maik Braun. Am Sonntag öffnete die Saalbachhalle ihre Pforten für die Einzelhändler und Aussteller. Der Nachwuchs konnte sich derweil bei Kinderschminken, Luftballon-Künste und Spielen vergnügen.

Mit dem Baseballschläger

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links