Header

Französischer Markt

(PM) Der Französische Markt ist in diesem Jahr erneut von 2. bis 4. März auf dem Marktplatz in Bretten zu Gast. Während der drei Tage bieten insgesamt 13 französische Markthändler kulinarische Köstlichkeiten ihrer Heimat an. Das besondere an den Produkten des Französischen Marktes ist, dass sie von kleinen Familienbetrieben stammen und viele der Lebensmittel vom französischen Landwirtschafts¬ministerium ausgezeichnet wurden.

Das Angebot der Köstlichkeiten ist breit gefächert: Duftende Flammkuchen frisch aus dem Ofen, eine große Vielfalt an Käse- und Wurst-Spezialitäten, wie luftgetrockneter Schinken und Eselsalami, lassen neben Champagner, Crémant und Wein, Pasteten, Terrinen, Oliven, Crêpes, Galettes, Macarons sowie provençalischem Nougat den Ein¬kauf zum Genusserlebnis werden. Außerdem besteht vor dem Kauf die Möglichkeit eine Kostprobe der Lebensmittel direkt vom Händler zu erhalten. Der Französische Markt hat am Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 19 Uhr geöffnet, am Sonntag öffnet er von 11.30 Uhr bis 18 Uhr.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links