Header

Förderung kostet

Zugestimmt hat der Walzbachtaler Gemeinderat überplanmäßige Ausgaben in Höhe von 8.500 Euro für die Grundschulförderklasse in Pfinztal. Walzbachtal übernimmt damit anfallenden Personal- und Sachkosten, die nicht durch Elternbeiträge abgedeckt sind. Die im diesjährigen Haushalt für die Grundschulförderklasse genehmigten Mittel reichen für die Kostenbeteiligung deshalb nicht aus, weil überdurchschnittlich viele Kinder aus Walzbachtal im Schuljahr 2016/17 die Grundschulförderklasse besuchten und auch deutliche Steigerungen bei den Personalkosten zu verzeichnen waren.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links