Header

Festgehalten

Walzbachtaler Jugendliche nach Zeugenhinweis ermittelt
(PM) Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei zwei Jugendliche ermitteln, die in der Nacht vom Samstag zum Sonntag in Bretten vier Fahrzeuge beschädigten. Insgesamt war eine Gruppe von vier Jugendlichen aus Walzbachtal gegen 2 Uhr auf dem Parkplatz auf der Rückseite des Bahnhofs an der Rinklinger Straße unterwegs. Ein 14- und ein 15-Jähriger aus der Gruppe beschädigten an vier Fahrzeugen die Außenspiegel. Ein 45-jähriger Zeuge des Vorfalls konnte einen 15-Jährigen aus der Gruppe bis zum Eintreffen der verständigten Polizei festhalten. In der Folge konnten die eigentlichen Übeltäter ermittelt werden. Der Sachschaden an den geparkten Autos beträgt mehrere Hundert Euro.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links