Header

Erwischt


Alkoholkontrolle nach Mondspritzerbesuch

(PM) Die Polizei führt in der Faschingszeit verstärkt Kontrollen zur Bekämpfung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr durch. Gleich drei Verfahren leitete die Polizei in der Nacht vom Freitag zum Samstag im Dienstbezirk des Polizeireviers Bretten

nach entsprechenden Kontrollen gegen unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss stehende Verkehrsteilnehmer ein.

Um 01.30 Uhr war ein 67-jähriger Autofahrer in Walzbachtal-Wössingen in der Brettener Straße unterwegs. Bei der durchgeführten Kontrolle zeigte ein erster Alkoholtest einen Wert von knapp einem Promille. Mit etwas über 1 Promille hatte sich eine 23-jährige Autofahrerin ans Steuer gesetzt. Sie wurde um 02.30 Uhr in Walzbachtal-Wössingen in der Wössinger Straße angehalten und kontrolliert.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Alkoholkontrollen auch in den verbleibenden närrischen Tagen verstärkt durchgeführt werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links