Header

Davongefahren Autotransporter nach Unfall

Der Fahrer eines Autotransporters fuhr am Freitag, gegen 14.00 Uhr, in Jöhlingen von der Kirchbergstraße nach rechts in die Bahnhofstraße ein und stieß dabei gegen das Eck und das Dach eines Gebäudes in der Bahnhofstraße. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Der Fahrer des Transporters stieg zunächst aus, sah sich den Schaden an und telefonierte mit seinem Mobiltelefon. Er fuhr dann allerdings davon, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Laut Zeugenaussagen war der Autotransporter in silberner und roter Farbe lackiert und hatte ein ungarisches Kennzeichen. Der Fahrer war etwa 30 Jahre alt, hatte kurze Haare und war schlank Etwaige Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links