Header

Das Monster ist zurück

(PM) Die Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim freut sich dieses Jahr wieder ihr Kultevent präsentieren zu dürfen. Kommen Sie vorbei, feiern Sie mit und erleben Sie die drei Live-Bands!

Gonzo’s Jam – Die Headliner (ab ca. 23 Uhr)
Längst kein „Geheimtipp“ mehr, sondern Garant für Megastimmung, Spontanität und Spielwitz locken sie die oft gemischte Zuhörerschaft aus nah und fern vor die Bühne. Sänger und Gitarrist Michael „Gonzo“ Nowak zieht mit seinen Leuten eine dermaßen krasse Show ab, die nicht selten offenstehende Münder, zumindest aber nach dem Auftritt zufriedene und lachende Gesichter hinterlässt. Die Musiker, die zwar meist ihre Wurzeln in der härteren Gangart sehen, lieben es trotzdem alle Stilrichtungen zu bedienen: Reggae fusioniert mit Heavy und kann dann nahtlos in ’nen Oldie, oder auch modern, tanzbar und angesagt übergehen … je nach Lust und Laune.

neun.live – Die „local heroes“ (ab ca. 21 Uhr)
Mit ihrem einzigartigen Konzept, nur deutschsprachige Titel von z.B. Jan Delay, Fettes Brot, Fanta4, Kraftklub, etc. zu covern und neu zu interpretieren, machen sie jedes ihrer Konzerte mindestens zur Mitwipp-Party. Und dabei wollen sie bewusst weg von den Normalo-Coverbands!

Pänic Station – Die Opener (20 Uhr)
Die vierköpfige Band aus Bretten covert deutsch- und englischsprachige Hits bekannter Bands wie z.B. Red Hot Chili Peppers, Foo Fighters, Linkin Park, die Toten Hosen. Hauptsache es rockt, groovt und macht Spaß!

Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Tickets sind ab sofort für 7 € im Rathaus Gondelsheim, bei Eis & Pizza Da Filippo (Gondelsheim), sowie im Café Primo (Bretten) erhältlich. Monsters of Kraichgau
10. November 2018 Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Vorverkauf: 7 € | Abendkasse: 9 €

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links