Header

Dach undicht

Walzbachschule sanierungsbedürftig
Das Dach der Jöhlinger Walzbachschule hatte in den vergangenen Jahren mehrfach Dichtigkeitsprobleme. Darauf machte Bürgermeister Karl-Heinz Burgey in der letzten Gemeinderatssitzung aufmerksam. Gemeinsam mit einem Architekturbüro sei eine Ursachenanalyse durchgeführt worden. Ergebnis: Der komplette Dachbereich muss in den kommenden Jahren erneuert werden. Im Jahr 2018 soll die Sanierung am Mittelbau erfolgen. Hier muss die komplette Trapezblechkonstruktion rückgebaut und ein neues Foliendach auf Gefälledämmung erstellt werden.

Eine erste Ausschreibung wurde kein Angebot eingereicht. Von acht daraufhin in einer beschränkten Ausschreibung angefragten Firmen reichte lediglich eine Waghäuseler Firma ein Angebot in Höhe von 130.000 Euro ein, 6000 Euro unter der Kostenberechnung des Architekten. Da fiel dem Gemeinderat die Zustimmung nicht schwer. Die Sanierung soll in den Sommerferien erfolgen durchgeführt werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links