Header

Automarder / Halskette / Alkohol

(PM) In der Zeit vom vergangenen Donnerstagnachmittag bis zum Freitagmorgen wurden in Bretten-Bauerbach und in Bretten-Gölshausen insgesamt vier Autos von unbekannten Dieben angegangen. In Bauerbach wurde in einer Hofeinfahrt in der Franz-Müller-Straße ein unverschlossener Opel durchwühlt. Der Täter fand nichts Wertvolles, so dass hier kein Schaden entstand. In Gölshausen wurde aus einem unverschlossenen Renault in der Herderstraße ein Geldbeutel mit einer geringen Menge Bargeld, Ausweisdokumenten und einer EC-Karte entwendet. In der Oberdorfstraße überstieg ein unbekannter Täter ein Hoftor und öffnete anschließend auf unbekannte Art und Weise die Beifahrertür eines Toyotas. Aus diesem fehlt ein mobiles Navigationsgerät im Wert von etwa 100 Euro. In der Römerstraße wurde an einem VW, ebenfalls auf unbekannte Art und Weise, die Beifahrertür geöffnet. In diesem Fall wurden ein Geldbeutel mit etwas Bargeld, Ausweisdokumente, Debitkarten und diverse Mitgliedskarten entwendet. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60 in Verbindung zu setzen. ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Eine Halskette erbeutete ein unbekannter Täter in der Zeit vom vergangenen Donnerstag, 16.50 Uhr bis zum Freitag, 08.10 Uhr, bei einem Einbruch in Bretten. Der Täter gelangte über den frei zugängigen Garten eines Reihenendhauses in der Karl-Braun-Straße auf die Terrasse. Dort hebelte er eine Terrassentür auf. Im Haus wurden in sämtlichen Wohnräumen Schubladen und Schränke durchwühlt. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer (0 72 52) 5 04 60. ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aufgrund seiner unsicheren Fahrweise wurde in der Nacht vom Freitag zum Samstag in der Bismarckstraße in Bretten der Fahrer eines Renaults durch die Polizei einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten zunächst fest, dass der 23-jährige Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei den weiteren Überprüfungen wurde im Kofferraum des Fahrzeuges etwas Marihuana gefunden und darüber hinaus festgestellt, dass die am Auto angebrachten Kennzeichen Anfang Oktober in Gondelsheim entwendet wurden. Gegen den 23-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Weiter lesen Keine Kommentare

Bütt startet

Reservierte Karten ab sofort erhältlich
(PM) Die Faschingszeit wird kurz sein 2018. Bereits am 10. Und 11. Februar geht die Brettener Bütt über die Bühne der Stadtparkhalle. Aufgrund der großen Nachfrage können die vorreservierten Karten ab sofort erworben werden. Wo?

Weiter lesen Keine Kommentare

Glühweinlyrik

Vera Arendt und Hansi Klees lasen in der Stadtbücherei
(PM) Die Veranstaltung war bereits Wochen im Voraus ausverkauft – allzu gut war den Brettenern wohl die erste Auflage der „Glühweinlese“ 2015 im Gedächtnis. Und die über 60 Zuhörer wurden nicht enttäuscht: eine Glühweinbar empfing die Gäste

Weiter lesen Keine Kommentare

Home Footer Links