Header

Brettener Ostermarkt

(PM) Seit vielen Jahren findet der Brettener Ostermarkt am ersten März-Wochenende in der Brettener Stadtparkhalle statt. Die ehrenamtlichen Organisatoren der Interessengemeinschaft bemühen sich dabei stets eine ausgewogene Mischung aus altbekannten und neuen Ausstellern zu finden. In diesem Jahr präsentieren wieder zahlreiche Kunsthandwerker und Kunstgewerbler ihr frühlingshaftes Angebot in der Halle beim Stadtpark am Postweg. Bei der vielfältigen Auswahl findet sicherlich jeder Besucher etwas, zumal viele Aussteller ihre Kunstfertigkeiten auch direkt am Stand vorführen. Für Kaffee und Kuchen ist an beiden Tagen in der Schulmensa gesorgt. Parallel zum Ostermarkt findet auf dem Brettener Marktplatz ein „Französischer Markt“ mit verkaufsoffenem Sonntag statt.

Der Brettener Ostermarkt ist am Samstag, 3. März von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, 4. März von 11.15 bis 17 Uhr geöffnet, Die Stadtparkhalle ist in wenigen Minuten von der Brettener Innenstadt (Parkplatz Sporgasse) aus zu erreichen. Der Weg zur Halle ist ab den Stadtbahnhaltestellen „Stadtmitte (S4) bzw. „Rechberg“ (S9) ausgeschildert. Weitere Informationen – auch zu den Ausstellern – im Internet unter www.brettener-ostermarkt.de.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links