Header

Bis Montag

Bahnen der Linie S4 werden wegen Stellwerksstörung weiter umgeleitet
(PM) Aufgrund der weiter anhaltenden Stellwerksstörung im Bereich Jöhlingen West können bis einschließlich Montag, 17. Dezember, keine Bahnen zwischen Bretten und Grötzingen verkehren. Betroffen davon ist auch die AVG-Stadtbahnlinie S4, die deshalb umgeleitet werden muss. Die Linie S4 fährt vom Karlsruher Hauptbahnhof über Bruchsal ohne weiteren Halt nach Bretten Bahnhof. Von dort verkehrt die Linie S4 weiter auf ihrem normalen Fahrweg bis Heilbronn. Diese Umleitungsregelung gilt auch auf dem Fahrweg in Gegenrichtung.

Für die Fahrgäste entlang des gesperrten Streckenabschnittes zwischen Grötzingen und Bretten hat die AVG mit Bussen einen Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Berghausen Bahnhof und Bretten Bahnhof eingerichtet. Der SEV verkehrt auf folgender Route bzw. bedient folgende Haltestellen: • Berghausen Bahnhof • Berghausen Hummelberg • Jöhlingen Bahnhof • Wössingen Bahnhof • Wössingen Ost • Dürrenbüchig • Rinklingen • Bretten Bahnhof

Der Busnotverkehr kann mit der Stadtbahnlinie S5 erreicht werden. Sowohl auf der Umleitungsstrecke für die Stadtbahnen als auch im Busnotverkehr muss mit erheblichen Zeitverzögerungen und Kapazitätsengpässen gerechnet werden. Insbesondere bei den Fahrten der SEV-Busse kann aufgrund der begrenzten Kapazitäten eine Mitnahme aller Fahrgäste während der Hauptverkehrszeit nicht garantiert werden.

Die SEV-Busse bedienen auch die Bushaltestellen in Jöhlingen und Dürrenbüchig entlang der Bundesstraße B293. Fahrgäste, die ihre Fahrt von der Haltestelle Berghausen Hummelberg beginnen möchten, werden gebeten, sich zur Haltestelle Berghausen Pfinzbrücke zu begeben. In Wössingen halten die Busse an den Haltestellen Durlacher Allee und Grundschule. Fahrgäste in Rinklingen werden gebeten, für ihre Fahrten die Buslinie 146 (Ersatzhaltestelle am Ortseingang) bis zum Bahnhof Bretten zu nutzen. Dort bestehen weitere Anschlussmöglichkeiten. Alternativ können Fahrgäste auch die Bahnen der Stadtbahnlinie S9 von der nahegelegenen Haltestelle Diedelsheim in Fahrtrichtung Bruchsal nutzen. Dort besteht eine Umsteigemöglichkeit in Richtung Karlsruhe auf die Stadtbahnlinien S31 und S32 sowie auf die Regionalbahn-Linie S3 (Deutsche Bahn). Die Bushaltestelle Jahnstraße in Rinklingen kann derzeit wegen einer Baumaßnahme nicht bedient werden. Fahrgäste in Bretten mit Reiseziel Karlsruhe können alternativ ebenfalls die Stadtbahnlinie S9 Richtung Bruchsal nutzen und dort Richtung Karlsruhe umsteigen.

Technische Experten der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und der Deutschen Bahn sind derzeit vor Ort, um die Störung möglichst zeitnah zu beheben. Die AVG entschuldigt sich bei allen Reisenden für die durch die Stellwerksstörung entstandenen Unannehmlichkeiten.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Avatar

    Betonbertl

    |

    Als Antwort auf: Bis Montag

    Ein 3. Advents-Gedicht

    Frau Holle hat es nun geschafft,
    sie hat uns den ersten Schnee gebracht.

    Der erste LKW am Jöhlingerbuckel steht bald quer,
    zum Leid des Schienen-Ersatz-Verkehr.

    Weingarten ist auch noch dicht,
    die Umleitung übers Mauertal noch lange nicht in Sicht.

    Da braucht man nicht Reimen und nicht Dichten,
    die AVG und die von Oben werdens schon richten.

    Frohe Weihnachten…..

    Reply

Kommentieren

Home Footer Links