Header

B35 beginnt

Die gute Botschaft hatte Bürgermeister Markus Rupp für die Gondelsheimer Gemeinderäte gleich am Anfang der jüngsten Sitzung parat. Mit dem Bau der Lärmschutzwand entlang der B35 werde definitiv am 6. August begonnen. Das habe ihm Regierungspräsidentin Nicolette Kressl in einem Telefonat versichert. Damit sei die Hängepartie wegen hoher Ausschreibungsergebnisse wohl beendet. Die Bauzeit werde ein Jahr betragen. Der Verkehr soll auf zwei Fahrstreifen mit je drei Metern Breite aufrecht erhalten bleiben. Parallel dazu sollen die fünf Brücken saniert werden. Im Anschluss an die Lärmschutzwand komme auch die Fahrbahn der B35 zwischen Gondelsheim und Diedelsheim ins Programm.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links