Header

B-Pläne ok

Ohne Diskussion hat der Gemeinderat Stellung genommen zu den Einwendungen, die zu den beiden Bebauungsplänen Wössinger Straße und Jöhlinger Straße eingegangen sind. Die Änderung soll ausschließlich der Festlegung einer geänderten Sortimentsliste dienen. Die Pläne wurden als Satzung beschlossen. Jutta Belstler wies darauf hin, dass der Bebauungsplan ausdrücklich die Nutzung als Vergnügungsstätte verbietet. Kurzen Prozess machten Bürgermeister und der Gemeinderat auch mit der Änderung der Friedhofssatzung. Sie soll künftig die Möglichkeit einer Zweitbelegung nach 30 Jahren beinhalten. Der Bürgermeister wurde ermächtigt, solche Ausnahmen zuzulassen.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links