Header

Autonom zum Arzt


Gondelsheimer Grüne starten Wahlkampf mit Carsharing-Projekt

(PM) Am 27.4. startete der Ortsverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN seinen Wahlkampf für die Gemeinderatswahl 2019 in Gondelsheim. Unter dem Motto „Gondelsheim Grün Gestalten“ stehen die Grünen für umweltfreundlichere und nachhaltigere Politik im Ort.

Die Blühstreifen, die bereits von der Gemeinde gefördert werden, sind ein Anfang, aber leider kein ausreichenden Beitrag zum Schutz und Erhalt der Umwelt und dem Kampf gegen Klimaerwärmung.

Als erstes Beispiel stellten die GRÜNEN am Samstag das Projekt zeozweifrei-unterwegs vor. Dieses Projekt ist einzigartig, da es bislang im ländlichen Raum kein Carsharing-Projekt mit rein elektrischen Fahrzeugen gab. Schon normale Car-Sharing-Fahrzeuge sind in ländlichen Gegenden äußerst selten, da die professionellen Anbieter Verluste und logistische Probleme fürchten. Am Samstag interessierten sich unter anderem einige Nachbargemeinden für das Projekt und es gab einen regen Meinungsaustausch. Es scheint also in diesem Bereich in Zukunft sinnvoll, weitere Projekte  zu inititieren. Die batteriebetrieben Elektromobilität ist sicher und sinnvollerweise nur ein Zwischenschritt zu Elektrofahrzeugen mit Wasserstoffantrieb und dem autonomen Fahren. Man kann sich heute schon vorstellen, sich mit einem autonomen Elektrofahrzeug abholen zu lassen, in den nächsten Supermarkt oder zum Arzt fahren zu lassen und sich später wieder nach Hause bringen zu lassen. sed0 \lsdp

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links