Header

Attentat aufs Rathaus

Briefkasten am Gondelsheimer Rathaus in die Luft gesprengt
Gibt es etwa mit der Arbeit im Rathaus Unzufriedene in Gondelsheim? So könnte man ein Attentat auf den Briefkasten am Gondelsheimer Rathaus interpretieren. Oder war es doch nur ein Silvesterböller, den jemand verspätet entsorgt hat? Beide Interpretationen sind für die folgende Meldung aus dem Polizeirevier Bretten möglich. (PM) Übers Wochenende sprengten bislang Unbekannte den Briefkasten am Bürgermeisteramt in der Bruchsaler Straße in die Luft. Vermutlich steckten die Täter Böller in den Postbehälter, so dass dadurch ein Schaden in Höhe von rund 200 Euro entstand. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Bretten, Telefon 07252 – 50460, erbeten.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Home Footer Links